Hauptmenü öffnen

Fechtweltmeisterschaften 1937

Fechtveranstaltung in Paris, Frankreich

Die Fechtweltmeisterschaften 1937 fanden in Paris statt. Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Inhaltsverzeichnis

HerrenBearbeiten

Florett, EinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Italien 1861  ITA Gustavo Marzi
2 Frankreich  FRA Édward Gardère
3 Frankreich  FRA René Lemoine
4 Frankreich  FRA André Gardère

Florett, MannschaftBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Italien 1861  Italien Giorgio Bocchino,
Manlio Di Rosa,
Giorgio Faldini,
Gustavo Marzi,
Giuliano Nostini,
Renzo Nostini
2 Frankreich  Frankreich René Bougnol,
Philippe Cattiau,
André Gardère,
Édward Gardère,
René Lemoine
3 Osterreich  Österreich Ernst Baylon,
Kurt Ettinger,
Roman Fischer,
Josef Losert,
Hans Lyon,
Hugo Weczerek

Degen, EinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Frankreich  FRA Bernard Schmetz
2 Frankreich  FRA Jacques Coutrot
3 Belgien  BEL Robert Strasse

Degen, MannschaftBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Italien 1861  Italien Carlo Agostoni,
Roberto Battaglia,
Dario Mangiarotti,
Edoardo Mangiarotti,
Saverio Ragno,
Mario Visconti
2 Frankreich  Frankreich Édouard Artigas,
Jacques Coutrot,
Henri Dulieux,
Michel Pécheux,
Bernard Schmetz,
Albert Wolff
3 Schweden  Schweden Frank Cervell,
Hans Drakenberg,
Gustaf Dyrssen,
Hans Granfelt,
Bengt Ljungquist,
Sven Thofelt

Säbel, EinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1918  HUN Pal Adam Kovacs
2 Ungarn 1918  HUN Tibor Berczelly
3 Ungarn 1918  HUN László Rajcsányi

Säbel, MannschaftBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1918  Ungarn Tibor Berczelly,
Aladár Gerevich,
Pál Kovács,
Lajos Maszlay,
László Rajcsányi,
Imre Rajczy
2 Italien 1861  Italien Arturo di Lorenzo,
Gustavo Marzi,
Aldo Masciotta,
Aldo Montano,
Giuseppe Perenno,
Vincenzo Pinton
3 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich Erwin Casmir,
Julius Eisenecker,
Hans Esser,
August Heim,
Heinrich Moos,
Richard Wahl

DamenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Ungarn 1918  Ungarn 3 2 1 6
2 Italien 1861  Italien 3 1 4
3 Frankreich  Frankreich 1 4 1 6
4 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich 1 1 1 3
5 Osterreich  Österreich 2 2
6 Belgien  Belgien 1 1
7 Danemark  Dänemark 1 1
8 Schweden  Schweden 1 1

WeblinksBearbeiten