Hauptmenü öffnen

Challenger BNP Paribas de Nouvelle-Calédonie 2015

Challenger BNP Paribas de Nouvelle-Calédonie 2015
Datum 5.1.2015 – 10.1.2015
Auflage 12
Navigation 2014 ◄ 2015 ► 2016
ATP Challenger Tour
Austragungsort Nouméa
NeukaledonienNeukaledonien Neukaledonien
Turniernummer 2205
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) KolumbienKolumbien Alejandro Falla
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tennys Sandgren
Sieger (Einzel) BelgienBelgien Steve Darcis
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tennys Sandgren
Turnierdirektor Gerard Winter
Turnier-Supervisor Carmelo Di Dio
Letzte direkte Annahme FrankreichFrankreich Jonathan Eysseric (245)
Stand: 3. Januar 2015

Der Challenger BNP Paribas de Nouvelle-Calédonie 2015 war ein Tennisturnier, das vom 5. Januar bis 10. Januar 2015 in Nouméa stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2015 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Frankreich  Adrian Mannarino Halbfinale
02. Frankreich  Kenny de Schepper 1. Runde
03. Argentinien  Horacio Zeballos Achtelfinale
04. Chinesisch Taipeh  Wang Yeu-tzuoo Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Japan  Yūichi Sugita 1. Runde

06. Frankreich  Stéphane Robert Achtelfinale

07. Spanien  Adrián Menéndez Finale

08. Vereinigte Staaten  Bradley Klahn Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1 WC  Frankreich  A. Mannarino 7 7                          
   Frankreich  E. Couacaud 5 5     1 WC  Frankreich  A. Mannarino 6 6  
   Frankreich  J. Eysseric 4 0     Q  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 4 2    
Q  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo 6 6       1 WC  Frankreich  A. Mannarino 4 7 6
   Irland  J. McGee 2 6 6   8  Vereinigte Staaten  B. Klahn 6 5 1  
   Vereinigte Staaten  T. Sandgren 6 0 1      Irland  J. McGee 4 2    
   Vereinigte Staaten  A. Krajicek 3 1 r   8  Vereinigte Staaten  B. Klahn 6 6    
8  Vereinigte Staaten  B. Klahn 6 3       1 WC  Frankreich  A. Mannarino 4 5  
3  Argentinien  H. Zeballos 6 6        Belgien  S. Darcis 6 7    
   Chile  G. Lama 1 4     3  Argentinien  H. Zeballos 2 3    
   Belgien  S. Darcis 65 6 6      Belgien  S. Darcis 6 6    
   Brasilien  F. de Paula 7 0 3        Belgien  S. Darcis 6 3 6
   Niederlande  B. Westerhof 2 7 1      Frankreich  D. Guez 4 6 2  
   Frankreich  D. Guez 6 5 6      Frankreich  D. Guez 6 7    
   Chile  N. Jarry 61 2     6  Frankreich  S. Robert 1 66    
6  Frankreich  S. Robert 7 6          Belgien  S. Darcis 6 6  
5  Japan  Y. Sugita 4 2     7  Spanien  A. Menéndez 3 2  
Q  Brasilien  G. Clezar 6 6     Q  Brasilien  G. Clezar 4 7 6  
   Frankreich  V. Millot 6 6        Frankreich  V. Millot 6 65 4  
Q  Vereinigte Staaten  J. Donaldson 4 4       Q  Brasilien  G. Clezar 4 3  
   Frankreich  G. Mina 2 1     4  Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 6 6    
   Chinesisch Taipeh  T. Chen 6 6        Chinesisch Taipeh  T. Chen 1 3    
Q  Argentinien  M. Trungelliti 4 6 4   4  Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 6 6    
4  Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 6 0 6     4  Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 7 4 62
7  Spanien  A. Menéndez 3       7  Spanien  A. Menéndez 5 6 7  
   Belgien  A. De Greef 1 r     7  Spanien  A. Menéndez 6 6    
WC  Frankreich  J. Tatlot 6 6     WC  Frankreich  J. Tatlot 0 4    
WC  Frankreich  M. Bourgue 2 4       7  Spanien  A. Menéndez 6 6  
WC  Frankreich  L. Lokoli 3 2        Vereinigte Staaten  C. Buchanan 1 2    
   Vereinigte Staaten  C. Buchanan 6 6        Vereinigte Staaten  C. Buchanan 6 2 7  
   Vereinigte Staaten  J. Jenkins 6 6        Vereinigte Staaten  J. Jenkins 1 6 64  
2  Frankreich  K. de Schepper 4 4      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Rameez Junaid
Deutschland  Frank Moser
Halbfinale
02. Spanien  Adrián Menéndez
Niederlande  Boy Westerhof
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Chase Buchanan
Chinesisch Taipeh  Chen Ti
Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Austin Krajicek
Vereinigte Staaten  Tennys Sandgren
Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  R. Junaid
 Deutschland  F. Moser
6 6          
   Frankreich  E. Couacaud
 Frankreich  L. Lokoli
3 3       1  Australien  R. Junaid
 Deutschland  F. Moser
6 6    
WC  Frankreich  J. Delaplane
 Frankreich  N. N’Godrela
4 6 [10]   WC  Frankreich  J. Delaplane
 Frankreich  N. N’Godrela
2 4    
   Belgien  S. Darcis
 Frankreich  G. Mina
6 4 [8]       1  Australien  R. Junaid
 Deutschland  F. Moser
4 4    
4  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 6       4  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 6    
   Frankreich  J. Eysseric
 Frankreich  D. Guez
2 3       4  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
6 6    
   Frankreich  K. de Schepper
 Frankreich  V. Millot
4 6 [11]      Frankreich  K. de Schepper
 Frankreich  V. Millot
2 4    
   Argentinien  M. Trungelliti
 Argentinien  H. Zeballos
6 2 [9]       4  Vereinigte Staaten  A. Krajicek
 Vereinigte Staaten  T. Sandgren
7 65 [10]
WC  Frankreich  M. Bourgue
 Frankreich  J. Tatlot
0 4          Vereinigte Staaten  J. Jenkins
 Vereinigte Staaten  B. Klahn
62 7 [5]
WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Australien  G. Van Peperzeel
6 6       WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Australien  G. Van Peperzeel
4 7 [10]    
   Brasilien  G. Clezar
 Brasilien  F. de Paula
65 6 [8]   3  Vereinigte Staaten  C. Buchanan
 Chinesisch Taipeh  T. Chen
6 63 [6]  
3  Vereinigte Staaten  C. Buchanan
 Chinesisch Taipeh  T. Chen
7 3 [10]       WC  Vereinigte Staaten  B. Fratangelo
 Australien  G. Van Peperzeel
4 7 [5]
   Vereinigte Staaten  J. Jenkins
 Vereinigte Staaten  B. Klahn
68 6 [15]        Vereinigte Staaten  J. Jenkins
 Vereinigte Staaten  B. Klahn
6 5 [10]  
   Chile  N. Jarry
 Chile  G. Lama
7 3 [13]        Vereinigte Staaten  J. Jenkins
 Vereinigte Staaten  B. Klahn
4 7 [11]  
   Chinesisch Taipeh  L.-c. Huang
 Japan  T. Matsui
63 1     2  Spanien  A. Menéndez
 Niederlande  B. Westerhof
6 65 [9]  
2  Spanien  A. Menéndez
 Niederlande  B. Westerhof
7 6      

WeblinksBearbeiten