Hauptmenü öffnen
Nielsen Pro Tennis Championship 2015
Datum 6.7.2015 – 11.7.2015
Auflage 24
Navigation 2014 ◄ 2015 ► 2016
ATP Challenger Tour
Austragungsort Winnetka
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 228
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denis Kudla
Vorjahressieger (Doppel) AustralienAustralien Thanasi Kokkinakis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Denis Kudla
Sieger (Einzel) IndienIndien Somdev Devvarman
Sieger (Doppel) SchwedenSchweden Johan Brunström
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
Turnierdirektor Linda Goodman
Turnier-Supervisor Michael Loo
Letzte direkte Annahme BulgarienBulgarien Dimitar Kutrowski (314)
Stand: 4. Juli 2015

Die Nielsen Pro Tennis Championship 2015 war ein Tennisturnier, das vom 6. bis 11. Juli 2015 in Winnetka stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2015 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Japan  Tatsuma Itō 1. Runde
02. Ukraine  Ilja Martschenko Achtelfinale
03. Slowenien  Blaž Kavčič Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten  Austin Krajicek Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Ryan Harrison Halbfinale

06. Japan  Yūichi Sugita Rückzug

07. Indien  Somdev Devvarman Sieg

08. Vereinigte Staaten  Connor Smith 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1   Japan  T. Itō 6 2 4                        
Q  Vereinigte Staaten  N. Meister 1 6 6   Q  Vereinigte Staaten  N. Meister 6 7  
Q  Vereinigte Staaten  D. Nevolo 6 6     Q  Vereinigte Staaten  D. Nevolo 3 612    
   Chinesisch Taipeh  J. Jung 2 4       Q  Vereinigte Staaten  N. Meister 64 6 2
   Kroatien  M. Pecotić 2 7 7   7  Indien  S. Devvarman 7 4 6  
   Bulgarien  D. Kutrowski 6 5 62      Kroatien  M. Pecotić 2 5    
   Vereinigte Staaten  F. Tiafoe 3 1     7  Indien  S. Devvarman 6 7    
7  Indien  S. Devvarman 6 6       7  Indien  S. Devvarman 6 6  
3  Slowenien  B. Kavčič 7 6     5  Vereinigte Staaten  R. Harrison 0 4    
   Vereinigte Staaten  A. Sarkissian 65 4     3  Slowenien  B. Kavčič 3 6 7  
Q  Vereinigte Staaten  M. Giron 6 7     Q  Vereinigte Staaten  M. Giron 6 2 5  
WC  Vereinigte Staaten  T. Fawcett 1 62       3  Slowenien  B. Kavčič 63 7 1
ALT  Kanada  F. Dancevic 6 6     5  Vereinigte Staaten  R. Harrison 7 66 6  
   Indien  S. Myneni 3 2     ALT  Kanada  F. Dancevic 7 5 65  
WC  Vereinigte Staaten  S. Kozlov 4 4     5  Vereinigte Staaten  R. Harrison 62 7 7  
5  Vereinigte Staaten  R. Harrison 6 6       7  Indien  S. Devvarman 7 4 7
8  Vereinigte Staaten  C. Smith 4 2        Vereinigte Staaten  D. Nguyen 5 6 65
WC  Vereinigte Staaten  J. Hiltzik 6 6     WC  Vereinigte Staaten  J. Hiltzik 6 6    
ALT  Vereinigte Staaten  T. Sandgren 5 6 63   LL  Vereinigte Staaten  E. Escobedo 4 4    
LL  Vereinigte Staaten  E. Escobedo 7 3 7     WC  Vereinigte Staaten  J. Hiltzik 3 7 4
   Schweiz  A. Bossel 7 1 6      Schweiz  A. Bossel 6 5 6  
   Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov 65 6 3      Schweiz  A. Bossel 7 6    
   Italien  E. Crepaldi 6 1 2   4  Vereinigte Staaten  A. Krajicek 66 3    
4  Vereinigte Staaten  A. Krajicek 4 6 6        Schweiz  A. Bossel 2 4  
Q  Australien  A. Whittington 7 6        Vereinigte Staaten  D. Nguyen 6 6    
WC  Vereinigte Staaten  M. McDonald 67 2     Q  Australien  A. Whittington 6 1 2  
   Vereinigte Staaten  D. Nguyen 64 6 6      Vereinigte Staaten  D. Nguyen 3 6 6  
   Brasilien  H. Cunha 7 2 2        Vereinigte Staaten  D. Nguyen 6 6  
   Vereinigte Staaten  M. Krueger 6 6        Vereinigte Staaten  M. Krueger 4 4    
   Australien  A. Bolt 4 1        Vereinigte Staaten  M. Krueger 6 2 7  
   Australien  B. Mitchell 60 3     2  Ukraine  I. Martschenko 4 6 5  
2  Ukraine  I. Martschenko 7 6      

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Schweden  Johan Brunström
Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe
Sieg
02. Australien  Alex Bolt
Australien  Andrew Whittington
Halbfinale
03. Indien  Saketh Myneni
Australien  Matt Reid
1. Runde
04. Chile  Julio Peralta
Vereinigte Staaten  Matt Seeberger
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Schweden  J. Brunström
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
7 6          
   Chinesisch Taipeh  J. Jung
 Vereinigte Staaten  C. Smith
5 2       1  Schweden  J. Brunström
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
6 6    
   Indien  S. Devvarman
 Indien  S. Singh
3 4     WC  Vereinigte Staaten  G. Alrutz
 Vereinigte Staaten  D. Nevolo
2 2    
WC  Vereinigte Staaten  G. Alrutz
 Vereinigte Staaten  D. Nevolo
6 6         1  Schweden  J. Brunström
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
6 6    
4  Chile  J. Peralta
 Vereinigte Staaten  M. Seeberger
4 7 [10]     WC  Vereinigte Staaten  M. McDonald
 Vereinigte Staaten  N. Meister
2 3    
   Bulgarien  D. Kutrowski
 Sudafrika  D. O’Brien
6 65 [8]     4  Chile  J. Peralta
 Vereinigte Staaten  M. Seeberger
3 65    
WC  Vereinigte Staaten  M. McDonald
 Vereinigte Staaten  N. Meister
64 6 [10]   WC  Vereinigte Staaten  M. McDonald
 Vereinigte Staaten  N. Meister
6 7    
PR  Australien  G. Jones
 Vereinigte Staaten  A. Kuznetsov
7 1 [5]       1  Schweden  J. Brunström
 Vereinigte Staaten  N. Monroe
4 6 [10]
   Irland  J. Cluskey
 Irland  D. O’Hare
65 4          Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Kanada  F. Dancevic
6 3 [8]
   Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Kanada  F. Dancevic
7 6          Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Kanada  F. Dancevic
7 6      
   Italien  E. Crepaldi
 Brasilien  H. Cunha
1 7 [10]      Italien  E. Crepaldi
 Brasilien  H. Cunha
67 2    
3  Indien  S. Myneni
 Australien  M. Reid
6 63 [8]          Vereinigte Staaten  S. Bangoura
 Kanada  F. Dancevic
w. o.  
WC  Vereinigte Staaten  A. Hiltzik
 Vereinigte Staaten  R. Stineman
3 7 [10]     2  Australien  A. Bolt
 Australien  A. Whittington
       
   Vereinigte Staaten  D. Nguyen
 Vereinigte Staaten  A. Sarkissian
6 64 [8]     WC  Vereinigte Staaten  A. Hiltzik
 Vereinigte Staaten  R. Stineman
5 69    
   Australien  O. Jasika
 Australien  B. Mitchell
        2  Australien  A. Bolt
 Australien  A. Whittington
7 7    
2  Australien  A. Bolt
 Australien  A. Whittington
w. o.      

WeblinksBearbeiten