Hauptmenü öffnen
Arthur De Greef Tennisspieler
Arthur De Greef
De Greef in Wimbledon 2013
Spitzname: La Griff, Griffon, Moody
Nation: BelgienBelgien Belgien
Geburtstag: 27. März 1992
Größe: 183 cm
Gewicht: 73 kg
1. Profisaison: 2010
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Olivier Rochus
Preisgeld: 328.061 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 3:6
Höchste Platzierung: 113 (19. Juni 2017)
Aktuelle Platzierung: 249
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 0:2
Höchste Platzierung: 597 (4. März 2013)
Aktuelle Platzierung: 1265
Letzte Aktualisierung der Infobox:
3. Juni 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Arthur De Greef (* 27. März 1992 in Uccle/Ukkel) ist ein belgischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

De Greef spielt hauptsächlich auf der ITF Future Tour und der ATP Challenger Tour. Auf ersterer gewann er bislang zehn Titel im Einzel und drei Titel im Doppel.

2015 kam er in Casablanca beim Grand Prix Hassan II zu seinem Debüt auf der ATP World Tour. Nach überstandener Qualifikation besiegte er in der Auftaktrunde Diego Schwartzman in drei Sätzen, wo er zwei Matchbälle abwehren konnte, ehe er im Achtelfinale Aljaž Bedene 2:6, 3:6 unterlag.

2017 debütierte er für die belgische Davis-Cup-Mannschaft.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500 Series
ATP World Tour 250 Series
ATP Challenger Tour (2)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 7. August 2016 Tschechien  Liberec Sand Belgien  Steve Darcis 7:64, 6:3
2. 6. Mai 2018 Tschechien  Ostrava Sand Kroatien  Nino Serdarušić 4:6, 6:4, 6:2

WeblinksBearbeiten

  Commons: Arthur De Greef – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien