Hauptmenü öffnen
Logo der World Series of Poker

Die World Series of Poker 1999 war die 30. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft und fand vom 23. April bis 13. Mai 1999 im Binion’s Horseshoe in Las Vegas statt.

TurniereBearbeiten

TurnierplanBearbeiten

 
Das Binion’s Horseshoe in Las Vegas
# Buy-in (in $) Turnier Turnierbeginn Teilnehmer Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
1 0.1500 Limit Hold’em 26. Apr. 1999 609 Charlie Brahmi Vereinigte Staaten  0.338.000
2 0.1500 Limit Razz 27. Apr. 1999 141 Paul Clark Vereinigte Staaten  0.084.610
3 0.2500 Limit Hold’em 28. Apr. 1999 237 John Esposito Vereinigte Staaten  0.219.225
4 0.2500 Limit Seven Card Stud 29. Apr. 1999 199 David Grey Vereinigte Staaten  0.199.000
5 0.2500 Pot-Limit Omaha (Rebuy) 30. Apr. 1999 111 Hassan Kamoer Vereinigte Staaten  0.173.000
6 0.2500 Limit Seven Card Stud Hi-Lo 01. Mai 1999 170 Ronald Long Vereinigte Staaten  0.170.000
7 0.2500 No-Limit Hold’em 02. Mai 1999 307 Eric Holum Vereinigte Staaten  0.283.975
8 0.2500 Limit Omaha 03. Mai 1999 104 Tom Franklin Vereinigte Staaten  0.104.000
9 0.2500 Limit Omaha Hi-Lo 04. Mai 1999 186 Steve Badger Vereinigte Staaten  0.186.000
10 0.3000 Limit Hold’em 05. Mai 1999 169 Josh Arieh Vereinigte Staaten  0.202.800
11 0.3500 No-Limit Hold’em 06. Mai 1999 205 Mike Matusow Vereinigte Staaten  0.265.475
12 0.3000 Pot-Limit Hold’em 07. Mai 1999 187 Layne Flack Vereinigte Staaten  0.224.400
13 0.5000 No-Limit Hold’em 08. Mai 1999 110 Eli Balas Vereinigte Staaten  0.220.000
14 00.000 Charity – No-Limit Hold’em Press Invitational 09. Mai 1999 unbekannt Lee Munzer Vereinigte Staaten  0.00.2000
15 0.1500 Limit Omaha Hi-Lo 09. Mai 1999 243 Mike Wattel Vereinigte Staaten  0.134.865
16 0.1000 Ladies Limit Seven Card Stud 09. Mai 1999 085 Christina Pie Australien  0.034.000
17 10.000 No Limit Hold’em Main Event – World Championship 10. Mai 1999 393 Noel Furlong Irland  1.000.000

Main EventBearbeiten

 
Noel Furlong (2005)

Der Finaltisch wurde am 13. Mai 1999 ausgespielt. In der finalen Hand gewann Furlong mit 5 5 gegen Goehring mit 6 6.[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
1 Irland  Noel Furlong 1.000.000
2 Vereinigte Staaten  Alan Goehring 0.768.625
3 Irland  Padraig Parkinson 0.489.125
4 Vereinigte Staaten  Erik Seidel 0.279.500
5 Schweiz  Chris Bigler 0.212.420
6 Vereinigte Staaten  Huck Seed 0.167.700

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Main Event der World Series of Poker 1999 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 19. November 2015 (englisch)