World Series of Poker 1994

Logo der World Series of Poker

Die World Series of Poker 1994 war die 25. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft und fand vom 16. April bis 10. Mai 1994 im Binion’s Horseshoe in Las Vegas statt.

TurniereBearbeiten

TurnierplanBearbeiten

 
Das Binion’s Horseshoe in Las Vegas

Im Falle eines mehrfachen Braceletgewinners gibt die Zahl hinter dem Spielernamen an, das wie vielte Bracelet in diesem Turnier gewonnen wurde.

# Buy-in (in $) Turnier Turnierbeginn Teilnehmer Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
1 0.1500 Limit Hold’em 16. Apr. 1994 506 Steve Sim Vereinigte Staaten  0.289.200
2 0.5000 Limit Hold’em 17. Apr. 1994 105 Erik Seidel (3) Vereinigte Staaten  0.210.000
3 0.2500 Pot-Limit Omaha 18. Apr. 1994 167 Huck Seed Vereinigte Staaten  0.167.000
4 0.1500 No-Limit Hold’em 19. Apr. 1994 330 George Rodis Vereinigte Staaten  0.187.800
5 0.2500 Limit Omaha Hi-Lo 20. Apr. 1994 103 J. C. Pearson Vereinigte Staaten  0.103.000
6 0.2500 Limit Seven Card Stud 21. Apr. 1994 132 Rod Pardey (2) Vereinigte Staaten  0.132.000
7 0.5000 Limit Seven Card Stud 22. Apr. 1994 072 Roger Moore Vereinigte Staaten  0.144.000
8 0.1500 Pot-Limit Omaha 23. Apr. 1994 168 O’Neil Longson Vereinigte Staaten  0.100.800
9 0.2500 Limit Hold’em 24. Apr. 1994 212 Mike Laing Vereinigte Staaten  0.212.000
10 0.1500 Pot-Limit Hold’em 25. Apr. 1994 247 Jay Heimowitz (4) Vereinigte Staaten  0.148.200
11 0.2500 No-Limit Hold’em 26. Apr. 1994 220 John Heaney Vereinigte Staaten  0.220.000
12 0.1500 Limit Razz 27. Apr. 1994 148 Mike Hart (4) Vereinigte Staaten  0.088.800
13 0.1000 Ladies Limit Seven Card Stud 28. Apr. 1994 096 Barbara Enright (2) Vereinigte Staaten  0.038.400
14 0.1500 Limit Omaha Hi-Lo 29. Apr. 1994 225 T. J. Cloutier (2) Vereinigte Staaten  0.135.000
15 0.2500 Pot-Limit Hold’em 30. Apr. 1994 163 T. J. Cloutier (3) Vereinigte Staaten  0.163.000
16 0.1500 Limit A-5 Draw Lowball 1. Mai 1994 155 J. J. Chun Vereinigte Staaten  0.093.000
17 0.1500 Limit A-5 Draw Lowball 2. Mai 1994 226 Johnny Chan (4) Vereinigte Staaten  0.135.600
18 0.1500 Limit Omaha 3. Mai 1994 139 Brent Carter (2) Vereinigte Staaten  0.083.400
19 0.1500 Limit Seven Card Stud Hi-Lo 4. Mai 1994 212 Vince Burgio Vereinigte Staaten  0.127.200
20 0.5000 No-Limit 2-7 Lowball Draw 5. Mai 1994 057 Lyle Berman (3) Vereinigte Staaten  0.128.250
21 10.000 No Limit Hold’em Main Event – World Championship 6. Mai 1994 268 Russ Hamilton Vereinigte Staaten  1.000.000

Main EventBearbeiten

 
Russ Hamilton (2007)

Der Finaltisch wurde am 10. Mai 1994 ausgespielt. In der finalen Hand gewann Hamilton mit K 8 gegen Vincent mit 8 5.[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
1 Vereinigte Staaten  Russ Hamilton 1.000.000
2 Vereinigte Staaten  Hugh Vincent 0.588.000
3 Vereinigte Staaten  John Spadavecchia 0.294.000
4 Vereinigte Staaten  Vince Burgio 0.168.000
5 Vereinigte Staaten  Al Krux 0.100.800
6 Vereinigte Staaten  Robert Turner 0.050.400

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Main Event der World Series of Poker 1994 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 11. Dezember 2015 (englisch).