Hauptmenü öffnen

Teurthéville-Hague ist eine französische Gemeinde mit 1.047 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Manche in der Region Normandie (vor 2016 Basse-Normandie). Sie gehört zum Kanton Cherbourg-Octeville-3 (bis 2015 Équeurdreville-Hainneville). Die Einwohner werden Teurthévillais genannt.

Teurthéville-Hague
Teurthéville-Hague (Frankreich)
Teurthéville-Hague
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Cherbourg
Kanton Cherbourg-Octeville-3
Gemeindeverband Cotentin
Koordinaten 49° 35′ N, 1° 44′ WKoordinaten: 49° 35′ N, 1° 44′ W
Höhe 32–142 m
Fläche 12,73 km2
Einwohner 1.047 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 82 Einw./km2
Postleitzahl 50690
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Teurthéville-Hague

GeografieBearbeiten

Teurthéville-Hague liegt auf der Halbinsel Cotentin acht Kilometer südwestlich von Cherbourg-en-Cotentin. Nachbargemeinden von Teurthéville-Hague sind La Hague im Norden, Sideville im Osten, Virandeville im Süden und Südosten, Saint-Christophe-du-Foc und Sotteville im Süden, Helleville im Südwesten sowie Héauville im Westen und Südwesten.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 566 541 460 563 731 746 823 983
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Notre-Dame aus dem 15. Jahrhundert
  • Schloss Neretz aus dem 19. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

  Commons: Teurthéville-Hague – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien