Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1972/Teilnehmer (Vereinigte Staaten)

Liste der Teilnehmer aus den Vereinigten Staaten

FlaggenträgerBearbeiten

Die Eisschnellläuferin Dianne Holum trug die Flagge der Vereinigten Staaten während der Eröffnungsfeier im Makomanai-Stadion.

MedaillenBearbeiten

Mit drei gewonnenen Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen belegte das US-amerikanische Team Platz 5 im Medaillenspiegel.

  GoldBearbeiten

  SilberBearbeiten

  BronzeBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  Ski AlpinBearbeiten

Damen:

  • Barbara Cochran
    Riesenslalom: 11. Platz – 1:33,16 min
    Slalom:   – 1:31,24 min
  • Susan Corrock
    Abfahrt:   – 1:37,68 min
    Slalom: 1:35,76 min
  • Patty Boydstun
    Slalom: 8. Platz – 1:35,59 min
  • Karen Budge
    Abfahrt: 14. Platz – 1:40,68 min
    Riesenslalom: 23. Platz – 1:35,57 min
  • Marilyn Cochran
    Abfahrt: 28. Platz – 1:41,96 min
    Riesenslalom: 20. Platz – 1:35,27 min
    Slalom: DSQ
  • Sandy Poulsen
    Abfahrt: 21. Platz – 1:41,25 min
    Riesenslalom: DSQ

Herren:

  • Rick Chaffee
    Riesenslalom: 30. Platz – 3:24,32 min
    Slalom: DNF
  • Bob Cochran
    Abfahrt: 8. Platz – 1:53,39 min
    Riesenslalom: 17. Platz – 3:15,54 min
    Slalom: DSQ
  • David Currier
    Abfahrt: 17. Platz – 1:54,96 min
    Riesenslalom: DNF
  • Hank Kashiwa
    Abfahrt: 25. Platz – 1:55,60 min
    Riesenslalom: 21. Platz – 3:18,13 min
  • Mike Lafferty
    Abfahrt: 25. Platz – 1:54,38 min
  • Terry Palmer
    Slalom: 16. Platz – 1:54,28 min
  • Tyler Palmer
    Slalom: 9. Platz – 1:52,05 min

  BiathlonBearbeiten

Herren:

  • Jay Bowerman
    Einzel (20 km): 45. Platz – 1:29:13,71 h; 7 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 6. Platz – 1:57:24,32 h; 1 Fehler
  • Dennis Donahue
    Einzel (20 km): 24. Platz – 1:23:20,39 h; 4 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 6. Platz – 1:57:24,32 h; 1 Fehler
  • Peter Karns
    Einzel (20 km): 14. Platz – 1:20:59,67 h; 2 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 6. Platz – 1:57:24,32 h; 1 Fehler
  • Terry Morse
    Einzel (20 km): 41. Platz – 1:28:40,14 h; 7 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 6. Platz – 1:57:24,32 h; 1 Fehler

  BobBearbeiten

Zweierbob:

Viererbob:

  EishockeyBearbeiten

Herren:  

  EiskunstlaufBearbeiten

Damen:

Herren:

Paare:

  EisschnelllaufBearbeiten

Damen:

Herren:

  RodelnBearbeiten

Damen:

Herren:

Doppelsitzer:

Ski NordischBearbeiten

  LanglaufBearbeiten

Damen:

  • Barbara Britch
    5 km: 31. Platz – 18:18,37 min
    3 × 5 km Staffel: 11. Platz – 53:38,60 min
  • Trina Hosmer
    10 km: 41. Platz – 40:40,56 min
  • Margie Mahoney
    5 km: 39. Platz – 19:15,13 min
    10 km: 36. Platz – 39:27,95 min
  • Alison Owen-Spencer
    5 km: 36. Platz – 18:54,76 min
    10 km: 35. Platz – 38:50,05 min
    3 × 5 km Staffel: 11. Platz – 53:38,60 min
  • Martha Rockwell
    5 km: 18. Platz – 17:50,34 min
    10 km: 16. Platz – 36:34,22 min
    3 × 5 km Staffel: 11. Platz – 53:38,60 min

Herren:

  • Tim Caldwell
    15 km: 54. Platz – 51:17,92 min
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz – 2:14:37,28 h
  • Everett Dunklee
    15 km: 44. Platz – 49:52,20 min
    50 km: 27. Platz – 2:56:42,49 h
  • Mike Elliott
    30 km: 26. Platz – 1:43:15,03 h
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz – 2:14:37,28 h
  • Mike Gallagher
    30 km: 30. Platz – 1:43:39,41 h
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz – 2:14:37,28 h
  • Bob Gray
    30 km: 42. Platz – 1:46:38,31 h
    50 km: 33. Platz – 3:01:15,37 h
  • Larry Martin
    15 km: 58. Platz – 53:13,91 min
    4 × 10 km Staffel: 12. Platz – 2:14:37,28 h
  • Clark Matis
    30 km: 53. Platz – 1:52:18,52 h
  • Joe McNulty
    50 km: DNF
  • Gene Morgan
    50 km: 53. Platz – 2:54:01,52 h
  • Ronny Yeager
    15 km: 55. Platz – 51:36,54 min

  SkispringenBearbeiten

  • Scott Berry
    Normalschanze: 52. Platz – 172,0 Punkte
    Großschanze: 47. Platz – 151,7 Punkte
  • Jerry Martin
    Normalschanze: 34. Platz – 197,2 Punkte
    Großschanze: 36. Platz – 163,1 Punkte
  • Ron Steele
    Normalschanze: 41. Platz – 192,3 Punkte
    Großschanze: 25. Platz – 177,7 Punkte
  • Greg Swor
    Normalschanze: 50. Platz – 179,4 Punkte
    Großschanze: 30. Platz – 172,8 Punkte

  Nordische KombinationBearbeiten

WeblinkBearbeiten