Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1896/Teilnehmer (Vereinigte Staaten)

Liste der Teilnehmer aus den Vereinigten Staaten

MedaillengewinnerBearbeiten

  OlympiasiegerBearbeiten

 
Das US-Team verlässt Athen.
Medaille Name Sportart Wettkampf Datum
  Olympiasieger Thomas Burke Leichtathletik 100 Meter 6. April
  Olympiasieger 400 Meter 7. April
  Olympiasieger Thomas Curtis Leichtathletik 110 Meter Hürden 10. April
  Olympiasieger Ellery Clark Leichtathletik Weitsprung 7. April
  Olympiasieger Hochsprung 10. April
  Olympiasieger James Connolly Leichtathletik Dreisprung 6. April
  Zweiter Hochsprung 10. April
Dritter Weitsprung 7. April
  Olympiasieger William Hoyt Leichtathletik Stabhochsprung 10. April
  Olympiasieger Robert Garrett Leichtathletik Diskuswurf 6. April
  Olympiasieger Kugelstoßen 7. April
  Zweiter Weitsprung 7. April
  Zweiter Hochsprung 10. April
  Olympiasieger John Paine Schießen Dienstrevolver 10. April
  Olympiasieger Sumner Paine Schießen Revolver 11. April
  Zweiter Dienstrevolver 10. April
  Zweiter Herbert Jamison Leichtathletik 400 Meter 7. April
  Zweiter Arthur C. Blake Leichtathletik 1500 Meter 7. April
  Zweiter Albert Tyler Leichtathletik Stabhochsprung 10. April
Dritter Francis Lane Leichtathletik 100 Meter 6. April

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

 
Das US-amerikanische Leichtathletikteam bei den Olympischen Spielen
Athleten Wettbewerb Vorlauf Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Thomas Burke 100 m 11,8 s (OR) 1 12,0 s 1 Silber  
400 m 58,4 s 1 54,2 s (OR) 1 Silber  
Francis Lane 100 m 12,2 s (OR) 1 12,6 s 3 3
Thomas Curtis 100 m 12,2 s (OR) 1 DNS 6 6
110 m Hürden 17,6 s (OR) 1 Silber  
Herbert Jamison 400 m 56,8 s (OR) 1 55,2 s 2 Bronze  
  • William Hoyt
    110 Meter Hürden: Vorläufe
    Stabhochsprung: Olympiasieger  
  • Ellery Clark
    Hochsprung: Olympiasieger  
    Weitsprung: Olympiasieger  
    Kugelstoßen: ??
  • Robert Garrett
    Hochsprung: Zweiter  
    Weitsprung: Zweiter  
    Kugelstoßen: Olympiasieger  
    Diskuswurf: Olympiasieger  
  • James Connolly
    Hochsprung: Zweiter  
    Weitsprung: Dritter Platz
    Dreisprung: Olympiasieger  

  SchießenBearbeiten

  • Sumner Paine
    Revolver (30 m): Olympiasieger  
    Dienstrevolver (25 m): Zweiter  

  SchwimmenBearbeiten

WeblinksBearbeiten