Olympische Sommerspiele 1976/Teilnehmer (Belgien)

Olympiamannschaft von Belgien bei den Olympischen Sommerspielen 1976

BEL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 3

Belgien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1976 in Montréal mit einer Delegation von 101 Athleten (75 Männer und 26 Frauen) an 80 Wettkämpfen in 16 Sportarten teil. Erfolgreichster Teilnehmer war der Leichtathlet Ivo Van Damme, der über 800 und über 1500 Meter die Silbermedaille gewann. Springreiter François Mathy gewann zwei Bronzemedaillen, im Einzel und in der Mannschaft. Ferner gewann Radsportler Marcel Vaarten im Zeitfahren Silber und Karel Lismont Bronze im Marathonlauf. Jüngste Athletin war die Schwimmerin Pierrette Michel, sie war 14 Jahre und 126 Tage alt. Ältester Teilnehmer war mit 43 Jahren und 227 Tagen der Sportschütze François „Frans“ Lafortune. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Leichtathlet Gaston Roelants, der an den Wettbewerben allerdings nicht teilnahm.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

Männer

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

Frauen

  GewichthebenBearbeiten

Männer

  HockeyBearbeiten

Männer

  • 9. Platz

  JudoBearbeiten

Männer

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

Frauen

  RadsportBearbeiten

Männer

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

Männer

  RudernBearbeiten

Männer

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

Männer

Frauen

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

Frauen

WeblinksBearbeiten