Olympische Sommerspiele 1976/Teilnehmer (Kamerun)

Olympiamannschaft von Kamerun bei den Olympischen Sommerspielen 1976

CMR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Kamerun nahm an den Olympischen Sommerspielen 1976 in Montreal mit einer Delegation von vier männlichen Athleten im Radsport teil. Ein Medaillengewinn gelang nicht.

Die Delegation war ursprünglich größer, doch Kamerun schloss sich nach drei Wettkampftagen dem Boykott zahlreicher afrikanischer Länder an, die gegen die Teilnahme Neuseelands protestierten. Die neuseeländische Rugby-Union-Nationalmannschaft war vor den Spielen zu einer umstrittenen Südafrika-Tour aufgebrochen und hatte damit gegen das wegen dessen Apartheidspolitik verhängte „Sportembargo“ verstoßen.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  RadsportBearbeiten

Straßenradsport

WeblinksBearbeiten