Olympische Sommerspiele 1956/Teilnehmer (Rumänien)

Olympiamannschaft von Rumänien bei den Olympischen Sommerspielen 1956
Melbourne1956.jpg

ROU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
5 3 5

Rumänien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 im australischen Melbourne mit einer Delegation von 44 Athleten teil. Sechs Reiter nahmen an den Olympischen Reiterspielen 1956 im schwedischen Stockholm teil.

Seit 1900 war es die sechste Teilnahme Rumäniens bei Olympischen Sommerspielen.

FlaggenträgerBearbeiten

Der Schütze Iosif Sîrbu trug die Flagge Rumäniens während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion.

MedaillenBearbeiten

Mit fünf gewonnenen Gold, drei Silber- und fünf Bronzemedaillen belegte das rumänische Team Platz 9 im Medaillenspiegel.

Erfolgreichster Sportler war der Kanute Leon Rotman, der zwei Goldmedaillen gewann.

  GoldBearbeiten

  SilberBearbeiten

  BronzeBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  WasserballBearbeiten

WeblinksBearbeiten