Olympische Sommerspiele 1956/Kanu

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1956

Bei den XVI. Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne wurden insgesamt neun Kanuwettbewerbe ausgetragen, davon acht für Männer und einer für Frauen. Die langen Strecken (10.000 m) wurden am 30. November, die kurzen Strecken (1.000 m bzw. 500 m) am 1. Dezember ausgetragen.[1]

Kanu bei den
XVI. Olympischen Spielen
Olympic rings.svg
Canoeing (flatwater) pictogram.svg
Information
Austragungsort AustralienAustralien Ballarat
Wettkampfstätte Lake Wendouree
Nationen 17
Athleten 113 (103 Männer, 10 Frauen)
Datum 30. November – 1. Dezember 1956
Entscheidungen 9
Helsinki 1952

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Rumänien 1952  Rumänien 3 3
2 Sowjetunion 1955  Sowjetunion 2 3 2 7
3 Schweden  Schweden 2 2
4 Ungarn 1949  Ungarn 1 3 3 7
5 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  Deutschland 1 2 1 4
6 Frankreich 1946  Frankreich 1 1
7 Australien  Australien 1 1
Osterreich  Österreich 1 1
Danemark  Dänemark 1 1

MedaillengewinnerBearbeiten

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Einer-Kajak 1000 m Schweden  Gert Fredriksson Sowjetunion 1955  Igor Pissarew Ungarn 1949  Lajos Kiss
Einer-Kajak 10.000 m Schweden  Gert Fredriksson Ungarn 1949  Ferenc Hatlaczky Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  Michel Scheuer
Zweier-Kajak 1000 m Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  Deutschland
Michel Scheuer
Meinrad Miltenberger
Sowjetunion 1955  Sowjetunion
Mihhail Kaaleste
Anatoli Demitkow
Osterreich  Österreich
Max Raub
Herbert Wiedermann
Zweier-Kajak 10.000 m Ungarn 1949  Ungarn
János Urányi
László Fábián
Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  Deutschland
Fritz Briel
Theo Kleine
Australien  Australien
Dennis Green
Walter Brown
Einer-Canadier 1000 m Rumänien 1952  Leon Rotman Ungarn 1949  István Hernek Sowjetunion 1955  Gennadi Bucharin
Einer-Canadier 10.000 m Rumänien 1952  Leon Rotman Ungarn 1949  János Parti Sowjetunion 1955  Gennadi Bucharin
Zweier-Canadier 1000 m Rumänien 1952  Rumänien
Alexe Dumitru
Simion Ismailciuc
Sowjetunion 1955  Sowjetunion
Pawel Charin
Grazian Botew
Ungarn 1949  Ungarn
Károly Wieland
Ferenc Mohácsi
Zweier-Canadier 10.000 m Sowjetunion 1955  Sowjetunion
Pawel Charin
Grazian Botew
Frankreich 1946  Frankreich
Georges Dransart
Marcel Renaud
Ungarn 1949  Ungarn
Imre Farkas
József Hunics
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Einer-Kajak 500 m Sowjetunion 1955  Jelisaweta Dementjewa Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  Therese Zenz Danemark  Tove Søby

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Einer-Kajak 1000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Schweden  SWE Gert Fredriksson 4:12,8
2 Sowjetunion 1955  URS Igor Pissarew 4:15,3
3 Ungarn 1949  HUN Lajos Kiss 4:16,2
4 Polen 1928  POL Stefan Kapłaniak 4:19,8
5 Frankreich 1946  FRA Louis Gantois 4:22,1
6 Tschechoslowakei  TCH Ladislav Čepčianský 4:23,2
7 Danemark  DEN Villy Christiansen 4:25,2
8 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Ernst Steinhauer 4:25,5

Ausgetragen am 1. Dezember, 13 Teilnehmer[1]

Einer-Kajak 10.000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Schweden  SWE Gert Fredriksson 47:43,4
2 Ungarn 1949  HUN Ferenc Hatlaczky 47:53,3
3 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Michel Scheuer 48:00,3
4 Finnland  FIN Thorwald Strömberg 48:15,8
5 Sowjetunion 1955  URS Igor Pissarew 49:58,2
6 Tschechoslowakei  TCH Ladislav Čepčianský 50:08,2
7 Danemark  DEN Svend Frømming 50:10,0
8 Norwegen  NOR Knut Østby 51:28,2

Ausgetragen am 30. November, 11 Teilnehmer[1]

Zweier-Kajak 1000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Michel Scheuer
Meinrad Miltenberger
3:49,6
2 Sowjetunion 1955  URS Mihhail Kaaleste
Anatoli Demitkow
3:51,4
3 Osterreich  AUT Max Raub
Herbert Wiedermann
3:55,8
4 Rumänien 1952  ROU Mircea Anastasescu
Stavru Teodorov
3:56,1
5 Frankreich 1946  FRA Maurice Graffen
Michel Meyer
3:58,3
6 Belgien  BEL Henri Verbrugghe
Germain van de Moere
3:58,7
7 Australien  AUS Walter Brown
Dennis Green
3:59,1
8 Tschechoslowakei  TCH Miroslav Jemelka
Rudolf Klabouch
4:01,4

Ausgetragen am 1. Dezember, 15 Teilnehmer[1]

Zweier-Kajak 10.000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Ungarn 1949  HUN János Urányi
László Fábián
43:37,0
2 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Fritz Briel
Theo Kleine
43:40,6
3 Australien  AUS Dennis Green
Walter Brown
43:43,2
4 Schweden  SWE Hans Wetterström
Carl Sundin
44:06,7
5 Sowjetunion 1955  URS Jewhen Jazynenko
Sergei Klimow
45:59,3
6 Tschechoslowakei  TCH Mirislav Jemelka
Rudolf Klabouch
46:13,1
7 Finnland  FIN Yrjö Hietanen
Simo Kuismanen
46:40,4
8 Vereinigtes Konigreich  GBR Brian Bullivant
Raymond Blick
47:03,7
11 Osterreich  AUT Hermann Salzner
Alfred Schmidtberger
49:03,7

Ausgetragen am 30. November, 12 Teilnehmer[1]

Einer-Canadier 1000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Rumänien 1952  ROU Leon Rotman 5:05,3
2 Ungarn 1949  HUN István Hernek 5:06,2
3 Sowjetunion 1955  URS Gennadi Bucharin 5:12,7
4 Tschechoslowakei  TCH Karel Hradil 5:15,9
5 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Franz Johannsen 5:18,6
6 Schweden  SWE Werner Wettersten 5:28,0
7 Australien  AUS Bryan Harper 5:37,6
8 Kanada 1921  CAN George Bossy 5:39,4

Ausgetragen am 1. Dezember, 9 Teilnehmer[1]

Einer-Canadier 10.000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit
1 Rumänien 1952  ROU Leon Rotman 56:41,0 min
2 Ungarn 1949  HUN János Parti 57:11,0 min
3 Sowjetunion 1955  URS Gennadi Bucharin 57:14,5 min
4 Tschechoslowakei  TCH Jiří Vokněr 57:44,5 min
5 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Franz Johannsen 58:50,0 min
6 Schweden  SWE Werner Wettersten 59:24,7 min
7 Kanada 1921  CAN Donald Stringer 59:57,5 min
8 Vereinigte Staaten  USA Frank Havens 1:01:23,6 h

Ausgetragen am 30. November, 9 Teilnehmer[1]

Zweier-Canadier 1000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Rumänien 1952  ROU Alexe Dumitru
Simion Ismailciuc
4:47,4
2 Sowjetunion 1955  URS Pawel Charin
Grazian Botew
4:48,6
3 Ungarn 1949  HUN Károly Wieland
Ferenc Mohácsi
4:54,3
4 Frankreich 1946  FRA Georges Dransart
Marcel Renaud
4:57,7
5 Australien  AUS William Jones
Thomas Ohman
5:03,0
6 Osterreich  AUT Otto Schindler
Walter Waldner
5:04,4
7 Kanada 1921  CAN William Collins
Bert Oldershaw
5:11,0
8 Danemark  DEN Kaj Sylvan
Gerner Christiansen
DSQ

Ausgetragen am 1. Dezember, 10 Teilnehmer[1]

Zweier-Canadier 10.000 mBearbeiten

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Sowjetunion 1955  URS Pawel Charin
Grazian Botew
54:02,4
2 Frankreich 1946  FRA Georges Dransart
Marcel Renaud
54:48,3
3 Ungarn 1949  HUN Imre Farkas
József Hunics
55:15,6
4 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Egon Drews
Wilfried Soltau
55:21,1
5 Rumänien 1952  ROU Alexe Dumitru
Simion Ismailciuc
55:51,1
6 Danemark  DEN Aksel Duun
Finn Haunstoft
55:54,3
7 Australien  AUS William Jones
Thomas Ohman
56:18,6
8 Osterreich  AUT Otto Schindler
Walter Waldner
56:48,7

Ausgetragen am 30. November, 10 Teilnehmer[1]

FrauenBearbeiten

Einer-Kajak 500 mBearbeiten

Platz Land Sportlerin Zeit (min)
1 Sowjetunion 1955  URS Jelisaweta Dementjewa 2:18,9
2 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956  EUA Therese Zenz 2:19,6
3 Danemark  DEN Tove Søby 2:22,3
4 Ungarn 1949  HUN Cecília Hartmann-Berkes 2:23,5
5 Australien  AUS Edith Cochrane 2:23,8
6 Polen 1928  POL Daniela Walkowiak 2:24,1
7 Vereinigtes Konigreich  GBR Patricia Moody 2:25,3
8 Frankreich 1946  FRA Eva Marion 2:27,9

Ausgetragen am 1. Dezember, 10 Teilnehmerinnen[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h i j Offizieller IOC Report 1956 (PDF; 32,5 MB) S. 396 ff