Olympische Sommerspiele 1956/Moderner Fünfkampf

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1956

Bei den XVI. Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne fanden zwei Wettbewerbe im Modernen Fünfkampf statt.

Moderner Fünfkampf bei den
Olympischen Sommerspielen 1956
Melbourne1956.jpg
Modern Pentathlon all 5 stages pictogram.svg
Information
Austragungsort AustralienAustralien Melbourne, Hume City, Williamstown
Wettkampfstätte Oaklands Hunt Club
Royal Exhibition Building
Merrett Rifle Range
Olympic Swimming Stadium
Nationen 16
Athleten 40 (40 Marssymbol (männlich))
Datum 23.–28. November 1956
Entscheidungen 2
Helsinki 1952

Erstmals wurden die Punkte bei olympischen Wettbewerben nicht mehr durch die Addition der Platzziffern ermittelt, sondern mittels einer zwei Jahre zuvor eingeführten Punktwertung. Diese ging von einem Richtwert von 1000 Punkten in jeder Einzeldisziplin aus, bevorzugte aber starke Läufer.

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Schweden  Schweden 1 1
Sowjetunion 1955  Sowjetunion 1 1
3 Finnland  Finnland 1 2 3
4 Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten 1 1
Gesamt 2 2 2 6

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Einzel Schweden  Lars Hall (SWE) Finnland  Olavi Mannonen (FIN) Finnland  Väinö Korhonen (FIN)
Mannschaft Sowjetunion 1955  Sowjetunion
Iwan Derjuhin
Igor Nowikow
Alexander Tarassow
Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten
William Andre
Jack Daniels
George Lambert
Finnland  Finnland
Berndt Katter
Väinö Korhonen
Olavi Mannonen

ZeitplanBearbeiten

Datum Sportart Wettkampfstätte
23. November   Geländeritt Oaklands Hunt Club
24. November   Degenfechten Royal Exhibition Building
26. November   Pistolenschießen Merrett Rifle Range
27. November   300 m Freistilschwimmen Olympic Swimming Stadium
28. November   4000 m Crosslauf Oaklands Hunt Club

ErgebnisseBearbeiten

EinzelBearbeiten

Platz Land Athlet Punkte
1 Schweden  SWE Lars Hall 4833,0
2 Finnland  FIN Olavi Mannonen 4774,5
3 Finnland  FIN Väinö Korhonen 4750,0
4 Sowjetunion 1955  URS Igor Nowikow 4714,5
5 Vereinigte Staaten 48  USA George Lambert 4693,0
6 Ungarn 1956  HUN Gábor Benedek 4650,0
7 Vereinigte Staaten 48  USA William Andre 4629,5
8 Sowjetunion 1955  URS Alexander Tarassow 4479,0
9 Sowjetunion 1955  URS Iwan Derjuhin 4452,0
10 Ungarn 1956  HUN János Bódy 4375,5

Datum: 23. bis 28. November 1956
40 Teilnehmer aus 16 Ländern, davon 36 in der Wertung

MannschaftBearbeiten

Platz Land Athleten Punkte
1 Sowjetunion 1955  URS Iwan Derjuhin, Igor Nowikow, Alexander Tarassow 13.690,5
2 Vereinigte Staaten 48  USA William Andre, Jack Daniels, George Lambert 13.482,0
3 Finnland  FIN Berndt Katter, Väinö Korhonen, Olavi Mannonen 13.185,5
4 Ungarn 1956  HUN Gábor Benedek, János Bódy, Antal Moldrich 12.554,5
5 Mexiko 1934  MEX Antonio Almada, José Pérez Mier, David Romero 10.981,0
6 Rumänien 1952  ROM Victor Teodorescu, Dumitru Țintea, Cornel Vena 10.613,0
7 Vereinigtes Konigreich  GBR Donald Cobley, Thomas Hudson, George Norman 09.226,0
8 Australien  AUS Sven Coomer, George Nicoll, Neville Sayers 08.825,0

Datum: 23. bis 28. November 1956
36 Teilnehmer aus 12 Ländern, acht Teams in der Wertung

WeblinksBearbeiten