Olympische Jugend-Winterspiele 2020/Teilnehmer (Rumänien)

2020 Winter Youth Olympics logo.svg

ROU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2

Rumänien nahm an den Olympischen Jugend-Winterspielen 2020 im Schweizerischen Lausanne mit 35 Athleten (19 Mädchen und 16 Jungen) in 10 Sportarten teil.

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1   Bob 2 2
Gesamt 2 0 0 2

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Gold
Andrei Robert Nica   Bob Monobob
Georgeta Popescu   Bob Monobob
Bronze
Ramona Ionel1   Eisschnelllauf Teamsprint
1 Diese Medaille wurde von dem Athlet/der Athletin in einer gemischten Mannschaft gewonnen und fließt nicht in die Medaillenbilanz der Nation ein.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Jungen
Marian Folea 7,5 km Sprint 25:37,2 min 9 (4+5) 91
12 km Einzel 43:03,3 min 10 (3+1+4+2) 79
Nicolae Gîrbacea 7,5 km Sprint 23:25,4 min 5 (3+2) 69
12 km Einzel 41:59,8 min 8 (2+3+1+2) 67
Zalán Kovács 7,5 km Sprint 22:47,0 min 3 (0+3) 54
12 km Einzel DSQ
Mädchen
Blanka Borbély 6 km Sprint 24:09,1 min 3 (0+3) 84
10 km Einzel 45:26,9 min 9 (1+4+0+4) 86
Andrea Csutak 6 km Sprint 23:45,2 min 3 (2+1) 81
10 km Einzel 42:34,3 min 8 (2+4+0+2) 74
Zsülett Demian 6 km Sprint 25:18,8 min 4 (2+2) 86
10 km Einzel 47:13,5 min 10 (2+1+4+3) 88
Mixed
Andrea Csutak
Nicolae Girbacea
Single Mixed-Staffel 47:42,9 min 1+6 2+10 20
Andrea Csutak
Blanka Borbély
Zalán Kovács
Nicolae Gîrbacea
Mixed-Staffel 1:27:14,9 h 5+11 3+9 22

  BobBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Andrei Robert Nica Monobob 1:12,81 min 2 1:11,99 min 1 2:24,80 min Gold
Mädchen
Georgeta Popescu Monobob 1:13,44 min 1 1:13,40 min 1 2:26,84 min Gold
Maria Sârbu Monobob 1:15,20 min 11 1:15,51 min 13 2:30,71 min 14

  EishockeyBearbeiten

Mannschaft Athleten Vorrunde Halbfinale Finale/Spiel um Bronze Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Jungen
_ Team Gelb Belgien  Tibo Van Reeth
Rumänien  Csongor Antal
Frankreich  Yassin Soubra
Italien  Tommaso Madaschi
Spanien  David Guilabert
Niederlande  Ryan Kolgen
Slowenien  Miha Beričič
Weissrussland  Andrei Murashko
Norwegen  Oskar Bakkevig
Tschechien  Šimon Slavíček
Mexiko  Daniel Valencia
Schweiz  Loris Uberti
Osterreich  Lukas Heuberger
_ Team Grün 5:10 ausgeschieden 7
_ Team Grau 8:11
_ Team Orange 9:4
_ Team Schwarz 7:19
_ Team Blau 13:8
_ Team Rot 13:15
_ Team Braun 6:8
Mädchen
_ Team Grau Schweiz  Siria Dore
Serbien  Valentina Vrhoci
Luxemburg  Lina Meijer
Rumänien  Emilia Munteanu
Italien  Ilary Larese De Pasqua
China Volksrepublik  Zhang Shuqi
Tschechien  Markéta Mazancová
Russland  Yekaterina Davletshina
Australien  Ebony Brunt
Korea Sud  Lee Eun-ji
Ungarn  Dorottya Gengeliczky
Schweden  Sofie van Dueren
Lettland  Jelizaveta Stadnika
_ Team Blau 9:8 ausgeschieden 6
_ Team Gelb 11:8
_ Team Braun 6:16
_ Team Rot 13:9
_ Team Grün 6:14
_ Team Schwarz 8:16
_ Team Orange 5:2
_ Team Rot Rumänien  Sonia David
Spanien  Valeria Ansoleaga
Chinesisch Taipeh  Kao Wei-ting
China Volksrepublik  Nie Xinrui
Vereinigtes Konigreich  Abby Rowbotham
Schweiz  Zoé Mächler
Argentinien  Mila Lutteral
Slowakei  Barbora Kapičáková
Russland  Alina Ichayeva
Norwegen  Bea Storesund
Tschechien  Andrea Trnková
Deutschland  Felicity Luby
Frankreich  Anita Origlio
_ Team Orange 6:8 ausgeschieden 7
_ Team Schwarz 12:9
_ Team Grün 9:8 n. V.
_ Team Grau 9:13
_ Team Braun 11:5
_ Team Gelb 15:13
_ Team Blau 18:11

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Mädchen
llka Füzesy 500 m 44,056 s 21
1500 m 2:20,58 min 23
Ramona Ionel 500 m 43,60 s 19
1500 m 2:20,21 min 21
Mixed
Gemischte Mannschaft  Team 9
Italien  Serena Pergher
Rumänien  Ilka Füzesy
Korea Sud  Yang Suk-hoon
Spanien  Nil Llop
Teamsprint 2:06,33 min 4
Gemischte Mannschaft  Team 14
Rumänien  Ramona Ionel
Russland  Valeriia Sorokoletova
Finnland  Tuukka Suomalainen
Vereinigte Staaten  Jonathan Tobon
Teamsprint 2:05,96 min Bronze
Athleten Wettbewerbe Halbfinale Finale Rang
Punkte Zeit Rang Punkte Zeit Rang
Jungen
llka Füzesy Massenstart 0 6:26,66 min 13 ausgeschieden
Ramona Ionel Massenstart 0 7:02,43 min 13 ausgeschieden

  RennrodelnBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Darius Lucian Șerban Einsitzer 55,345 s 13 56,652 s 24 1:51,997 min 17
Sebastian Motzca
Răzvan Turea
Doppelsitzer DNS
Mädchen
Corina Buzățoiu Einsitzer 55,646 s 8 55,227 s 7 1:50,873 min 6
Daria Căciulan
Petra Maria Tolomey
Doppelsitzer 57,488 s 9 57,303 s 7 1:54,791 min 8
Mixed
Corina Buzățoiu
Darius Lucian Şerban
Răzvan Turea / Sebastian Motzca
Teamstaffel 2:58,282 min 5

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Andrei Stănescu Riesenslalom 1:09,66 min 39 1:09,90 min 32 2:19,56 min 33
Slalom 42,49 s 38 45,71 s 32 1:28,20 min 30
Super-G 58,52 s 42
Kombination 58,52 s 42 DNF
Mädchen
Diana Andreea Rențea Riesenslalom 1:13,69 min 42 1:10,88 min 31 2:24,57 min 31
Slalom DNF
Super-G 1:01,88 min 40
Kombination 1:01,88 min 40 43,30 s 31 1:45,18 min 30

  SkibergsteigenBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
George Petruț Cotinghiu Einzel 1:05:57,53 h 22 22
Sprint 3:20,58 min 22 3:13,25 min 6 ausgeschieden 23
Constantin Surdu Einzel 55:56,52 h 14 14
Sprint 3:07,74 min 15 3:11,28 min 6 ausgeschieden 21
Mädchen
Larisa Daniela Coșofreț Einzel 1:16:19,64 h 18 18
Sprint 3:50,32 min 10 3:45,60 min 4 ausgeschieden 14
Anca-Alexandra Olaru Einzel 1:15:38,94 h 17 17
Sprint 4:19,93 min 21 4:20,60 min 6 ausgeschieden 21
Mixed
Larisa Daniela Coşofreţ
George Petruţ Cotinghiu
Anca-Alexandra Olaru
Constantin Surdu
Staffel 45:11 min 11 11

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Liviu Hăngănuț 10 km klassisch DNF
Sprint Freistil 3:33,49 min 45 ausgeschieden 45
Langlauf-Cross 5:15,15 min 73 ausgeschieden 73
Flaviu Păvălean 10 km klassisch 34:22,7 min 72 72
Sprint Freistil 3:35,04 min 48 ausgeschieden 48
Langlauf-Cross 4:55,76 min 57 ausgeschieden 57
Mädchen
Dorina Pușcariu 5 km klassisch DNS
Sprint Freistil 3:29,23 min 68 ausgeschieden 68
Langlauf-Cross 6:20,04 min 65 ausgeschieden 65
Adelina Rîmbeu 5 km klassisch 21:27,6 min 72 72
Sprint Freistil 3:26,03 min 65 ausgeschieden 65
Langlauf-Cross 6:10,19 min 63 ausgeschieden 63

  SkispringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Florin Feroiu Normalschanze 72,0 m 76,4 31 66,0 m 75,7 32 152,1 31
Robert Săndulescu Normalschanze 62,5 m 52,0 35 59,5 m 68,2 36 120,2 35
Mädchen
Maria Chindriș Normalschanze 56,5 m 61,9 29 54,5 m 34,2 32 96,1 32
Delia Folea Normalschanze 64,0 m 64,8 26 63,0 68,0 23 132,8 25

  SnowboardBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Vorrunde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Rang Rang Rang Rang
Jungen
Silviu Popa Snowboardcross 11 ausgeschieden 24
Mixed
Gemischte Mannschaft  Mixed Team 12
Ungarn  Zsófia Vincze
Slowenien  Marta Rihtaršič
Rumänien  Silviu Popa
Ungarn  Isbat Hoque
Ski-/Snowboardcross Teamwettbewerb 2 4 ausgeschieden 15

WeblinksBearbeiten