Hauptmenü öffnen

Liste der Schwimmeuroparekorde über 200 Meter Lagen

Wikimedia-Liste

Die Schwimmeuroparekorde über 200 Meter Lagen sind die besten in der Schwimmdisziplin 200 m Lagen von Europäern geschwommenen Zeiten. Sie werden vom europäischen Schwimmverband LEN anerkannt. Europarekorde werden getrennt für Langbahnen (50 m) und Kurzbahnen (25 m) und getrennt für Männer und Frauen geführt. Im Folgenden wird die Europarekord-Entwicklung seit dem jeweils ersten anerkannten Europarekord aufgelistet.

Inhaltsverzeichnis

Langbahneuroparekorde MännerBearbeiten

Europarekorde der Männer über 200 m Lagen (50 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Alain Mosconi Frankreich  Frankreich 02:16,3 20. Juli 1967 Marseille
2 Frank Wiegand Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:13,5 06. November 1967 Leipzig
3 Wladimir Krawtschenko Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:13,0 15. April 1970 Nowosibirsk
4 Roland Matthes Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:12,8 11. Juli 1970 Brandenburg
5 Gunnar Larsson Schweden  Schweden 02:09,3 12. September 1970 Barcelona
6 Gunnar Larsson Schweden  Schweden 02:07,17 03. September 1972 München
7 David Wilkie Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 02:06,32 24. August 1974 Wien
8 David Wilkie Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 02:06,25 04. April 1976 Long Beach
9 Olexandr Sidorenko Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:05,31 04. August 1977 Montreal
10 Olexandr Sidorenko Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:05,24 08. April 1978 Leningrad
09. Juli 1978 Moskau
11 Olexandr Sidorenko Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:03,46 28. Juli 1979 Moskau
24. Februar 1980 Leningrad
12 Olexandr Sidorenko Sowjetunion  Sowjetunion 02:03,41 11. September 1981 Split
13 Olexandr Sidorenko Sowjetunion  Sowjetunion 02:02,85 13. Februar 1982 Moskau
14 Giovanni Franceschi Italien  Italien 02:02,48 27. August 1983 Rom
15 Tamás Darnyi Ungarn 1957  Ungarn 02:01,57 23. August 1986 Madrid
16 Tamás Darnyi Ungarn 1957  Ungarn 02:00,56 23. August 1987 Straßburg
17 Tamás Darnyi Ungarn 1957  Ungarn 02:00,17 25. September 1988 Seoul
18 Tamás Darnyi Ungarn  Ungarn 01:59,36 13. Januar 1991 Perth
19 Jani Sievinen Finnland  Finnland 01:58,16 11. September 1994 Rom
20 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:56,92 29. März 2007 Melbourne
21 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:56,52 15. August 2008 Peking
22 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:56,34 29. Juli 2009 Rom
23 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:55,18 29. Juli 2009 Rom

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Langbahneuroparekorde FrauenBearbeiten

Europarekorde der Frauen über 200 m Lagen (50 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Tatiana Deviatova Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:33,90 13. August 1966 Moskau
2 Sabine Steinbach Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:33,5 04. März 1967 Karl Marx Stadt
3 Sabine Steinbach Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:32,0 15. August 1967 Linköping
4 Sabine Steinbach Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:31,1 08. November 1967 Leipzig
5 Sabine Steinbach Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:30,3 10. März 1968 Ost-Berlin
6 Larissa Zacharova Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:30,1 03. April 1968 Tallinn
7 Judit Turoczy Ungarn 1957  Ungarn 02:29,6 14. Juli 1968 Budapest
8 Martina Grunert Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:27,5 23. August 1969 Budapest
9 Nina Petrowa Sowjetunion 1955  Sowjetunion 02:26,9 18. April 1972 Hannover
10 Evelyn Stolze Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:25,45 28. August 1972 München
11 Kornelia Ender Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:25,39 28. August 1972 München
12 Kornelia Ender Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:23,59 28. August 1972 München
13 Kornelia Ender Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:23,01 13. April 1973 Ost-Berlin
14 Andrea Hübner Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:20,51 09. September 1973 Belgrad
15 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:18,97 18. August 1974 Wien
16 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:18,83 10. Juni 1975 Piesteritz
17 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:18,30 12. März 1976 Tallinn
18 Kornelia Ender Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:17,14 05. Juni 1976 Ost-Berlin
19 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:16,96 10. Juli 1977 Leipzig
20 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:15,95 20. August 1977 Jönköping
21 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:15,85 28. August 1977 Ost-Berlin
22 Petra Schneider Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:15,75 18. März 1979 Hamburg
23 Petra Schneider Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:14,51 06. August 1979 Brandenburg
24 Petra Schneider Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:13,94 27. Februar 1980 Ost-Berlin
25 Petra Schneider Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:13,00 24. Mai 1980 Magdeburg
26 Ute Geweniger Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR 02:11,73 04. Juni 1981 Ost-Berlin
27 Jana Klotschkowa Ukraine  Ukraine 02:10,68 19. September 2000 Sydney
28 Hannah Miley Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 02:09,59 17. März 2009 Sheffield
29 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:09,12 26. Juli 2009 Rom
30 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:07,46 27. Juli 2009 Rom
31 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:07,30 2. August 2015 Kasan
32 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:06,84 2. August 2015 Kasan
33 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:06,12 3. August 2015 Kasan

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Kurzbahneuroparekorde MännerBearbeiten

Europarekorde der Männer über 200 m Lagen (25 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Tamás Darnyi Ungarn 1957  Ungarn 01:59,18 08. Februar 1987 Bonn
2 Wadim Jaroschtschuk Sowjetunion  Sowjetunion 01:59,12 12. Dezember 1987 Monte Carlo
3 Wadim Jaroschtschuk Sowjetunion  Sowjetunion 01:59,02 14. Februar 1988 Bonn
4 Lars Sørensen Danemark  Dänemark 01:58,80 31. März 1990 Kopenhagen
5 Jani Sievinen Finnland  Finnland 01:57,19 17. Januar 1992 Kuopio
6 Jani Sievinen Finnland  Finnland 01:56,84 22. Januar 1993 Helsinki
7 Jani Sievinen Finnland  Finnland 01:56,62 07. Februar 1993 Paris
8 Jani Sievinen Finnland  Finnland 01:55,59 10. Februar 1993 Malmö
9 Jani Sievinen Finnland  Finnland 01:54,65 21. April 1994 Kuopio
Attila Czene Ungarn  Ungarn 23. März 2000 Minneapolis
10 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:53,46 08. Dezember 2005 Triest
11 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:52,99 13. Dezember 2007 Debrecen
12 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:52,85 13. November 2009 Százhalombatta
13 Markus Rogan Osterreich  Österreich 01:51,72 10. Dezember 2009 Istanbul
14 László Cseh Ungarn  Ungarn 01:51,36 4. Dezember 2015 Netanja

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Kurzbahneuroparekorde FrauenBearbeiten

Europarekorde der Frauen über 200 m Lagen (25 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Sue Rolph Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 02:10,60 15. Dezember 1996 Rostock
2 Jana Klotschkowa Ukraine  Ukraine 02:08,28 12. Dezember 2002 Riesa
3 Mireia Belmonte Spanien  Spanien 02:07,47 12. April 2008 Manchester
4 Francesca Segat Italien  Italien 02:07,03 11. Dezember 2008 Rijeka
5 Hannah Miley Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 02:06,70 06. August 2009 Leeds
6 Evelyn Verrasztó Ungarn  Ungarn 02:06,01 06. November 2009 Moskau
7 Evelyn Verrasztó Ungarn  Ungarn 02:04,64 10. Dezember 2009 Istanbul
8 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:04,39 07. August 2013 Eindhoven
9 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:03,20 08. August 2013 Eindhoven
10 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:02,61 27. August 2014 Doha
11 Katinka Hosszú Ungarn  Ungarn 02:01,86 06. Dezember 2014 Doha

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten