Hauptmenü öffnen

Liste der Mitglieder des Thüringer Landtags (3. Wahlperiode)

Wikimedia-Liste

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Thüringer Landtags der 3. Wahlperiode (1999–2004).

ZusammensetzungBearbeiten

Die Zusammensetzung beruht auf dem Ergebnis der Landtagswahl vom 12. September 1999.

Fraktion Beginn der
Legislaturperiode
CDU 49
SPD 18
PDS 21

PräsidiumBearbeiten

  • Präsidentin des Thüringer Landtags:
Christine Lieberknecht (CDU)
  • Vizepräsidenten des Thüringer Landtags:
Irene Ellenberger (SPD)
Birgit Klaubert (PDS)

FraktionsvorsitzendeBearbeiten

  • CDU-Landtagsfraktion
Dieter Althaus bis 5. Juni 2003
Frank-Michael Pietzsch ab 5. Juni 2003
  • PDS-Landtagsfraktion
Gabi Zimmer bis 1. November 2000
Werner Buse 1. November 2000 bis 14. November 2001
Bodo Ramelow ab 14. November 2001
  • SPD-Landtagsfraktion
Heiko Gentzel

LandesregierungBearbeiten

Bernhard Vogel (CDU) wird mit 49:36 Stimmen zum Ministerpräsidenten gewählt. Er bildete daraufhin die folgende Regierung: Kabinett Vogel III (Thüringen)

AbgeordneteBearbeiten

Mitglied des Landtages geb. Partei Landtagswahlkreis Erststimmen
in %
Bemerkungen
Dieter Althaus 1958 CDU Wahlkreis Eichsfeld I 71,1
Johanna Arenhövel 1950 CDU Wahlkreis Erfurt I 46,8
Rosemarie Bechthum 1943 SPD
Dagmar Becker 1955 SPD
Gustav Bergemann 1948 CDU Wahlkreis Wartburgkreis III 47,7
Willibald Böck 1946 CDU Wahlkreis Eichsfeld II 62,3
Peter Bonitz 1941 CDU Wahlkreis Unstrut-Hainich-Kreis II 49,6
Gerhard Botz 1955 SPD
Detlev Braasch 1939 CDU Wahlkreis Kyffhäuserkreis II 47,8
Werner Buse 1950 PDS
Christian Carius 1976 CDU Wahlkreis Sömmerda II 47,7
Richard Dewes 1948 SPD ausgeschieden am 6. August 2001
Heinrich Dietz 1941 CDU Wahlkreis Hildburghausen I 46,7 ausgeschieden 2000 (Wahl zum Präsidenten des Thüringer Rechnungshofs)
Birgit Diezel 1958 CDU Wahlkreis Gera II 39,7 ausgeschieden am 12. November 1999 (Ernennung zur Staatssekretärin im Thüringer Finanzministerium)
Steffen Dittes 1973 PDS
Sabine Doht 1960 SPD
Hans-Jürgen Döring 1951 SPD
Irene Ellenberger 1946 SPD
Volker Emde 1964 CDU Wahlkreis Greiz I 52,8
Wolfgang Fiedler 1951 CDU Wahlkreis Saale-Holzland-Kreis I 50,6
Ursula Fischer 1952 PDS
Heiko Gentzel 1960 SPD
Michael Gerstenberger 1953 PDS
Jens Goebel 1952 CDU Wahlkreis Schmalkalden-Meiningen II 53,6
Manfred Grob 1952 CDU Wahlkreis Wartburgkreis I 49,7
Evelin Groß 1958 CDU Wahlkreis Gotha II 45,6
Günter Grüner 1942 CDU Wahlkreis Kyffhäuserkreis I 45,4
Roland Hahnemann 1954 PDS
Petra Heß 1959 SPD ausgeschieden am 16. Oktober 2002 (Wahl in den 15. Deutschen Bundestag)
Michael Heym 1962 CDU Wahlkreis Schmalkalden-Meiningen I 50,7
Uwe Höhn 1958 SPD
Mike Huster 1972 PDS
Konrad Illing 1939 CDU Wahlkreis Saale-Holzland-Kreis II 52,1
Siegfried Jaschke 1939 CDU Wahlkreis Ilm-Kreis I 53,9
Jörg Kallenbach 1953 CDU Wahlkreis Erfurt III 48,8 ausgeschieden 2003 (Ernennung zum Leiter des Thüringer Straßenbauamts)
Karin Kaschuba 1948 PDS
Birgit Klaubert 1954 PDS
Christine Ursula Klaus 1957 SPD
Joachim Koch 1952 PDS
Christian Köckert 1957 CDU Wahlkreis Wartburgkreis II – Eisenach 49,3
Eckehard Kölbel 1942 CDU Wahlkreis Gera I 40,9
Ingrid Kraushaar 1944 CDU
Horst Krauße 1949 CDU Wahlkreis Greiz II 48,1
Otto Kretschmer 1940 SPD ausgeschieden am 31. Oktober 2002
Thomas Kretschmer 1954 CDU Wahlkreis Unstrut-Hainich-Kreis I 53,1
Klaus von der Krone 1944 CDU Wahlkreis Ilm-Kreis II 51,7
Tilo Kummer 1968 PDS
Dagmar Künast 1947 SPD eingetreten am 16. Oktober 2002 für Abg. Heß
Annette Lehmann 1964 CDU eingetreten 1999 für Abg. Frau Diezel
Benno Lemke 1959 PDS eingetreten am 13. November 2003 für Abg. Scheringer
Christine Lieberknecht 1958 CDU Wahlkreis Weimarer Land II 55,2
Frieder Lippmann 1936 SPD
Harald Michel 1949 CDU eingetreten am 13. November 2003 für Abg. Kallenbach
Mike Mohring 1971 CDU
Alfred Müller 1955 SPD eingetreten am 8. August 2001 für Abg. Dewes
Christiane Neudert 1952 PDS ausgeschieden 2001 (Ernennung zur Stadtdezernentin)
Cornelia Nitzpon 1963 PDS
Maik Nothnagel 1966 PDS
Michael Panse 1966 CDU
Birgit Pelke 1961 SPD
Werner Pidde 1953 SPD
Frank-Michael Pietzsch 1942 CDU Wahlkreis Weimar 47,5
Günter Pohl 1938 SPD
Volker Pöhler 1953 CDU eingetreten 2000 für Abg. Dietz
Egon Primas 1952 CDU Wahlkreis Nordhausen I 47,5
Bodo Ramelow 1956 PDS
Volker Schemmel 1942 SPD
Konrad Scheringer 1938 PDS ausgeschieden 2003
Fritz Schröter 1953 CDU Wahlkreis Altenburger Land I 48,4
Gerd Schuchardt 1942 SPD
Gottfried Schugens 1946 CDU Wahlkreis Saale-Orla-Kreis II 46,9
Franz Schuster 1943 CDU Wahlkreis Gotha I 48,4
Jörg Schwäblein 1952 CDU Wahlkreis Erfurt IV 42,5
Heidrun Sedlacik 1952 PDS
Reyk Seela 1964 CDU Wahlkreis Jena I 39,0
Harald Seidel 1945 SPD eingetreten am 31. Oktober 2002 für Abg. Otto Kretschmer
Volker Sklenar 1944 CDU Wahlkreis Sömmerda I – Gotha III 56,4
Michaele Sojka 1963 PDS eingetreten 2001 für Abg. Frau Neudert
Andreas Sonntag 1953 CDU Wahlkreis Altenburger Land II 46,5
Isolde Stangner 1941 PDS
Harald Stauch 1953 CDU Wahlkreis Saalfeld-Rudolstadt II 48,8
Christina Tasch 1959 CDU
Tamara Thierbach 1953 PDS
Andreas Trautvetter 1955 CDU Wahlkreis Jena II 36,2
Bernhard Vogel 1932 CDU Wahlkreis Erfurt II 52,1
Bärbel Vopel 1959 CDU Wahlkreis Weimarer Land I – Saalfeld-Rudolstadt III 51,5
Elisabeth Wackernagel 1947 CDU
Wolfgang Wehner 1959 CDU Wahlkreis Suhl – Schmalkalden-Meiningen III 43,8
Siegfried Wetzel 1949 CDU Wahlkreis Saale-Orla-Kreis I 48,7
Heide Wildauer 1940 PDS
Bernd Wolf 1955 CDU Wahlkreis Hildburghausen II – Sonneberg II 48,6
Katja Wolf 1976 PDS
Gert Wunderlich 1944 CDU Wahlkreis Saalfeld-Rudolstadt I 49,3
Klaus Zeh 1952 CDU Wahlkreis Nordhausen II 45,7
Gabriele Zimmer 1955 PDS
Christine Zitzmann 1954 CDU Wahlkreis Sonneberg I 50,3

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten