Kanton Pau-Est

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pau-Est war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Pau, im Département Pyrénées-Atlantiques und in der Region Aquitanien. Sein Hauptort war Pau. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Jean-François Maison (PS).

Ehemaliger
Kanton Pau-Est
Region Aquitanien
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Pau
Hauptort Pau
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 29.364 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 6
INSEE-Code 6431

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus fünf Gemeinden und einem Teil der Stadt Pau (angegeben ist hier die Gesamteinwohnerzahl, im Kanton lebten etwa 21.000 Einwohner):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Artigueloutan 1.006 (2013) 8,12 124 Einw./km² 64059 64420
Idron 4.443 (2013) 7,78 571 Einw./km² 64269 64320
Lée 1.266 (2013) 2,94 431 Einw./km² 64329 64320
Nousty 1.579 (2013) 9,7 163 Einw./km² 64419 64420
Ousse 1.620 (2013) 4,46 363 Einw./km² 64439 64320
Pau 77.575 (2013) –  –  Einw./km² 64445 64000