Kanton Pau-Ouest

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pau-Ouest war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Pau, im Département Pyrénées-Atlantiques und in der Region Aquitanien. Sein Hauptort war Pau. Vertreterin im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Natalie Francq (PS).

Ehemaliger
Kanton Pau-Ouest
Region Aquitanien
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Pau
Hauptort Pau
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 14.642 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 6
INSEE-Code 6448

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus fünf Gemeinden und einem Teil der Stadt Pau (angegeben ist hier die Gesamteinwohnerzahl, im Kanton lebten etwa 7.000 Einwohner):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Gelos 3.566 (2013) 11,03 323 Einw./km² 64237 64110
Mazères-Lezons 1.894 (2013) 4 473 Einw./km² 64373 64110
Narcastet 676 (2013) 4,65 145 Einw./km² 64413 64510
Pau 77.575 (2013) –  –  Einw./km² 64445 64000
Rontignon 798 (2013) 7,06 113 Einw./km² 64467 64110
Uzos 714 (2013) 3,52 203 Einw./km² 64550 64110