Kanton Lagor

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Lagor war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Pau im Département Pyrénées-Atlantiques und in der Region Aquitanien; sein Hauptort war Lagor. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2004 bis 2015 Jacques Cassiau-Haurie.

Ehemaliger
Kanton Lagor
Region Aquitanien
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Pau
Hauptort Lagor
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 14.542 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 83 Einw./km²
Fläche 174,63 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 6415

GemeindenBearbeiten

Die Gemeinde Lacq gehörte nur teilweise zum Kanton Lagor, der andere Teil (der Ortsteil Audéjos) gehörte zum Kanton Arthez-de-Béarn.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Abidos 232 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64003
Bésingrand 113 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64117
Biron 607 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64131
Castetner 139 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64179
Laà-Mondrans 414 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64286
Lacq 725 (2013) –  –  Einw./km² 64170 64300
Lagor 1201 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64301
Loubieng 471 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64349
Maslacq 926 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64367
Mont 1074 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64396
Mourenx 6770 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64410
Noguères 144 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64418
Os-Marsillon 477 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64431
Ozenx-Montestrucq 384 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64440
Sarpourenx 287 (2013) –  –  Einw./km² 64300 64505
Sauvelade 265 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64512
Vielleségure 357 (2013) –  –  Einw./km² 64150 64556