Kanton Navarrenx

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Navarrenx war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Oloron-Sainte-Marie im Département Pyrénées-Atlantiques und in der Region Aquitanien; sein Hauptort war Navarrenx. Der letzte Vertreter im Generalrat des Départements war von 1992 bis 2015, wiedergewählt 2004, Jacques Pedehontaa. Der Kanton war 170,91 km² groß und hatte im Jahr 2006 5731 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 33,5 Einwohnern pro km² entsprach.

Ehemaliger
Kanton Navarrenx
Region Aquitanien
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Oloron-Sainte-Marie
Hauptort Navarrenx
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.969 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km²
Fläche 170,91 km²
Gemeinden 23
INSEE-Code 6424

GemeindenBearbeiten

Dem Kanton gehörten 23 Gemeinden an.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Angous 110 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64025
Araujuzon 211 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64032
Araux 137 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64033
Audaux 173 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64075
Bastanès 101 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64099
Bugnein 213 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64149
Castetnau-Camblong 444 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64178
Charre 201 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64186
Dognen 211 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64201
Gurs 430 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64253
Jasses 144 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64281
Lay-Lamidou 125 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64326
Lichos 139 (2013) –  –  Einw./km² 64130 64341
Méritein 295 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64381
Nabas 119 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64412
Navarrenx 1053 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64416
Ogenne-Camptort 246 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64420
Préchacq-Josbaig 279 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64458
Préchacq-Navarrenx 158 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64459
Rivehaute 250 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64466
Sus 386 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64529
Susmiou 361 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64530
Viellenave-de-Navarrenx 169 (2013) –  –  Einw./km² 64190 64555

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
6139 5876 5969 5941 5603 5677 5731