Kanton Pau-Sud

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pau-Sud ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Kanton im Arrondissement Pau, im Département Pyrénées-Atlantiques und in der Region Aquitanien. Sein Hauptort war Pau. Vertreter im Generalrat des Départements war ab 2008 André Arribes (MoDem).

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus vier Gemeinden und einem Teil der Stadt Pau (angegeben ist die Gesamteinwohnerzahl, im Kanton selbst lebten etwa 10.000 Einwohner):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aressy 642 (2013) 2,15 299 Einw./km² 64041 64320
Assat 1.799 (2013) 9,47 190 Einw./km² 64067 64510
Bizanos 4.754 (2013) 4,42 1076 Einw./km² 64132 64320
Meillon 887 (2013) 7,08 125 Einw./km² 64376 64510
Pau 77.575 (2013) –  –  Einw./km² 64445 64000