ITF Macon

Tennisturnier des ITF Women’s Circuit, das in Macon, Georgia, Vereinigte Staaten ausgetragen wird

Das ITF Macon (offiziell: Mercer Tennis Classic, vormals Tennis Classic of Macon sowie W.L. Amos Sr. Tennis Classic) ist ein Tennisturnier des ITF Women’s Circuit, das in Macon, Georgia, Vereinigte Staaten ausgetragen wird.

Mercer Tennis Classic
International Tennis Federation
Austragungsort Macon (Georgia)
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erste Austragung 2013
Kategorie $80.000
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 80.000 US$
Website Offizielle Website
Stand: 17. Oktober 2020

SiegerlisteBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
↓  Kategorie: $25.000  ↓
2013 Georgien  Anna Tatischwili Kroatien  Ajla Tomljanović 6:2, 1:6, 7:5
↓  Kategorie: $50.000  ↓
2014 Ukraine  Kateryna Bondarenko Vereinigte Staaten  Grace Min 6:4, 7:5
2015 Schweden  Rebecca Peterson Vereinigte Staaten  Anna Tatischwili 6:3, 4:6, 6:1
2016 Vereinigte Staaten  Kayla Day Vereinigte Staaten  Danielle Collins 6:1, 6:3
↓  Kategorie: $80.000  ↓
2017 Slowakei  Anna Karolína Schmiedlová Vereinigte Staaten  Victoria Duval 6:4, 6:1
2018 Vereinigte Staaten  Varvara Lepchenko Paraguay  Verónica Cepede Royg 6:4, 6:4
↓  Kategorie: W80  ↓
2019 Vereinigte Staaten  Katerina Stewart Vereinigte Staaten  Shelby Rogers 6:72, 6:3, 6:2
2020 Vereinigte Staaten  Catherine Bellis Ukraine  Marta Kostjuk 6:4, 6:74, 0:0 Aufgabe
2021 Vereinigte Staaten  Madison Brengle Kasachstan  Sarina Dijas 6:4, 4:6, 6:4

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
↓  Kategorie: $25.000  ↓
2013 Vereinigte Staaten  Kristi Boxx
Neuseeland  Abigail Guthrie
Vereinigte Staaten  Emily Harman
Vereinigte Staaten  Elizabeth Lumpkin
3:6, 7:64, [10:4]
↓  Kategorie: $50.000  ↓
2014 Vereinigte Staaten  Madison Brengle
Vereinigte Staaten  Alexa Glatch
Vereinigte Staaten  Anna Tatischwili
Vereinigte Staaten  Ashley Weinhold
6:0, 7:5
2015 Vereinigte Staaten  Jan Abaza
Schweiz  Viktorija Golubic
Brasilien  Paula Cristina Gonçalves
Vereinigte Staaten  Sanaz Marand
7:63, 7:5
2016 Niederlande  Michaëlla Krajicek
Vereinigte Staaten  Taylor Townsend
Vereinigte Staaten  Sabrina Santamaria
Vereinigte Staaten  Keri Wong
3:6, 6:2, [10:6]
↓  Kategorie: $80.000  ↓
2017 Vereinigte Staaten  Kaitlyn Christian
Vereinigte Staaten  Sabrina Santamaria
Brasilien  Paula Cristina Gonçalves
Vereinigte Staaten  Sanaz Marand
6:1, 6:0
2018 Vereinigte Staaten  Caty McNally
Vereinigte Staaten  Jessica Pegula
Kasachstan  Anna Danilina
Vereinigte Staaten  Ingrid Neel
6:1, 5:7, [11:9]
↓  Kategorie: W80  ↓
2019 Vereinigte Staaten  Usue Maitane Arconada
Vereinigte Staaten  Caroline Dolehide
Australien  Jaimee Fourlis
Griechenland  Valentini Grammatikopoulou
6:72, 6:2, [10:8]
2020 Polen  Magdalena Fręch
Polen  Katarzyna Kawa
Vereinigte Staaten  Francesca Di Lorenzo
Vereinigte Staaten  Jamie Loeb
7:5, 6:1
2021 Vereinigte Staaten  Quinn Gleason
Vereinigte Staaten  Catherine Harrison
Vereinigte Staaten  Alycia Parks
Vereinigte Staaten  Alana Smith
6:2, 6:2

WeblinksBearbeiten

QuelleBearbeiten