ITF Women’s World Tennis Tour 2023

Die ITF Women’s World Tennis Tour 2023 ist nach der WTA Tour und der WTA Challenger Series die dritthöchste Turnierserie im Damentennis.

Turniere Bearbeiten

Insgesamt werden 2023 für die Tennisspielerinnen mehrere hundert Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour veranstaltet.

Januar–März Bearbeiten

April–Juni Bearbeiten

Juli–September Bearbeiten

Oktober–Dezember Bearbeiten

Weltranglistenpunkte Bearbeiten

Abhängig von der erreichten Runde erhalten die Spielerinnen folgende Punkte für die WTA-Weltrangliste (Kategorien: W15 bis W100) oder für die ITF-Rangliste (Kategorien: W15 und W25, nur in der Einzel-Qualifikation):

Turnierkategorie S F HF VF R16 R32 R64 Q QF
↓  WTA Ranking Points  ↓
ITF W100 (48E,32Q) 140 85 50 25 13 7 1 6 4
ITF W100 (32E,32/24Q) 140 85 50 25 13 1 6 4
ITF W100 (16D) 140 85 50 25 1
ITF W80 (48E,32Q) 115 70 42 21 10 6 1 5 3
ITF W80 (32E,32/24Q) 115 70 42 21 10 1 5 3
ITF W80 (16D) 115 70 42 21 1
ITF W60+H (48E,32Q) 100 60 36 18 9 5 1 5 3
ITF W60+H (32E,32/24Q) 100 60 36 18 9 1 5 3
ITF W60+H (32E,64/48Q) 100 60 36 18 9 1 5 3
ITF W60+H (16D) 100 60 36 18 1
ITF W60 (48E,32Q) 80 48 29 15 8 5 1 5 3
ITF W60 (32E,32/24Q) 80 48 29 15 8 1 5 3
ITF W60 (16D) 80 48 29 15 1
ITF W40(+H) (48E,32Q) 70 42 25 13 7 4 1 4 2
ITF W40(+H) (32E,32/24Q) 70 42 25 13 7 1 4 2
ITF W40(+H) (16D) 70 42 25 13
ITF W25+H (48E,32Q) 60 36 22 11 6 3 1 2
ITF W25+H (32E,32/24Q) 60 36 22 11 6 1 2
ITF W25+H (32E,64/48Q) 60 36 22 11 6 1 2
ITF W25+H (16D) 60 36 22 11 1
ITF W25 (48E,32Q) 50 30 18 9 5 3 1 1
ITF W25+H (32E,32/24Q) 50 30 18 9 5 1
ITF W25 (32E,64/48Q) 50 30 18 9 5 1
ITF W25 (16D) 50 30 18 9 1
ITF W15(+H) (32,32/24Q) 10 6 4 2 1
ITF W15(+H) (32,64/48Q) 10 6 4 2 1
ITF W15(+H) (16D) 10 6 4 1
↓  ITF World Tennis Ranking Points  ↓
ITF W25+H (E) 4 1
ITF W25 (E) 3 1
ITF W15+H (E) 3 1
ITF W15 (E) 2 1
  • +H Hospitality (wird in der WTA Punktevergabe bei W15 und W40 nicht berücksichtigt)
  • in Klammern die Zahl der Teilnehmerinnen in Einzel (E) und Qualifikation (Q) bzw. Doppel (D)
  • Q=Qualifikant, QF=Verlierer der Qualifikationsfinalrunde

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten