Hauptmenü öffnen

Davis Cup 1986

75. Auflage des Herren-Tenniswettbewerbs

Der Davis Cup 1986 war die 75. Ausgabe des von der ITF veranstalteten Wettbewerbes für Herrennationalmannschaften im Tennis. Das zwischen dem 26. bis 28. Dezember ausgetragene Finale in Melbourne, gewann Gastgeber Australien mit 3:2 gegen Schweden. Es war Australiens 26. Titel, den letzten gewann die Mannschaft 1983, als man ebenfalls in Melbourne das schwedische Team mit 3:2 besiegen konnte.

Die MannschaftenBearbeiten

WeltgruppeBearbeiten

In der Weltgruppe spielten 16 Mannschaften, welche sich aus den 8 besten Teams des Vorjahres und den Gewinnern der letztjährigen Relegation zusammensetzten.

ErgebnisseBearbeiten

  1. Runde
7.–10. März
  Viertelfinale
18.–20. Juli
  Halbfinale
3.–5. Oktober
  Finale
26.–28. Dezember
                                     
Deutschland BR  BR Deutschland 2                  
Mexiko  Mexiko 3  
Mexiko  Mexiko 1
  Vereinigte Staaten  USA 4  
Vereinigte Staaten  USA 3
 
Ecuador  Ecuador 2  
Vereinigte Staaten  USA 1
  Australien  Australien 3  
Australien  Australien 4      
 
Neuseeland  Neuseeland 1  
Australien  Australien 4
  Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 1  
Spanien  Spanien 1
 
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 4  
Australien  Australien 3
  Schweden  Schweden 2
Sowjetunion  Sowjetunion 2            
 
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 3  
Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien 0
  Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 5  
Indien  Indien 1
 
Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 4  
Tschechoslowakei  Tschechoslowakei 1
  Schweden  Schweden 4  
Italien  Italien 4      
 
Paraguay 1954  Paraguay 1  
Italien  Italien 0
  Schweden  Schweden 5  
Danemark  Dänemark 0
 
Schweden  Schweden 5  

FinaleBearbeiten

Australien Finale Schweden
 

Team
Pat Cash
Paul McNamee
John Fitzgerald
Peter McNamara

Kapitän
Neale Fraser

Datum: 26. Dezember bis 28. Dezember 1986
Ort: Kooyong Stadium, Melbourne (Australien)
Belag: Rasen


Pat Cash 13:11, 13:11, 6:4 Stefan Edberg
Paul McNamee 3:6, 1:6, 3:6 Mikael Pernfors
Pat Cash
John Fitzgerald
6:3, 6:4, 4:6, 6:1 Stefan Edberg
Anders Järryd
Pat Cash 2:6, 4:6, 6:3, 6:4, 6:3 Mikael Pernfors
Paul McNamee 8:10, 4:6 Stefan Edberg

Resultat: 3:2

 

Team
Stefan Edberg
Mikael Pernfors
Anders Järryd
Joakim Nyström

Kapitän
Hans Olsson

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten