Winnipeg National Bank Challenger 2023

Das Winnipeg National Bank Challenger 2023 war ein Tennisturnier, das vom 14. bis 19. August 2023 in Winnipeg stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2023 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Winnipeg National Bank Challenger 2023
Datum 14.8.2023 – 19.8.2023
Auflage 6
Navigation 2022 ◄ 2023 ► 2024
ATP Challenger Tour
Austragungsort Winnipeg
Kanada Kanada
Turniernummer 7542
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/24Q/16D
Preisgeld 80.000 US$
Website Offizielle Website
Sieger (Einzel) Vereinigtes Konigreich Ryan Peniston
Sieger (Doppel) Kanada Gabriel Diallo
Schweiz Leandro Riedi
Turnierdirektor Mark Arndt
Turnier-Supervisor Carl Baldwin
Letzte direkte Annahme Vereinigte Staaten Thai-Son Kwiatkowski (240)
Stand: 1. August 2023

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Qualifikation

Bearbeiten

Die Qualifikation fand am 13. und 14. August 2023 statt. Ausgespielt wurden sechs Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Folgende Spieler hatten die Qualifikation überstanden und spielten im Hauptfeld des Turniers:

Qualifikanten
Neuseeland  Kiranpal Pannu
Vereinigte Staaten  Aidan Mayo
Vereinigte Staaten  Omni Kumar
Vereinigte Staaten  Ulises Blanch
Vereinigte Staaten  Strong Kirchheimer
Barbados  Darian King

Setzliste

Bearbeiten
Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigtes Konigreich  Jack Draper Viertelfinale
02. Belgien  David Goffin 1. Runde
03. Frankreich  Benjamin Bonzi Achtelfinale
04. Vereinigtes Konigreich  Liam Broady Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Italien  Luca Nardi Achtelfinale

06. Frankreich  Arthur Cazaux Halbfinale

07. Schweiz  Dominic Stricker 1. Runde

08. Kanada  Gabriel Diallo Achtelfinale

Zeichenerklärung

Ergebnisse

Bearbeiten
Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigtes Konigreich  J. Draper 6 6                        
 Japan  R. Noguchi 2 2   1  Vereinigtes Konigreich  J. Draper 6 7
PR  Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 6 6   PR  Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski 4 64  
 Luxemburg  C. Rodesch 0 2     1  Vereinigtes Konigreich  J. Draper 3 3
 Vereinigte Staaten  A. Martin 63 610   6  Frankreich  A. Cazaux 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  U. Blanch 7 7   Q  Vereinigte Staaten  U. Blanch 3 5  
Q  Neuseeland  K. Pannu 3 1   6  Frankreich  A. Cazaux 6 7  
6  Frankreich  A. Cazaux 6 6     6  Frankreich  A. Cazaux 3 6 5
3  Frankreich  B. Bonzi 6 6   ALT  Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 6 2 7  
 Japan  Y. Shimizu 2 4   3  Frankreich  B. Bonzi 3 1  
Q  Barbados  D. King 6 6   Q  Barbados  D. King 6 6  
WC  Kanada  B. Schnur 2 1     Q  Barbados  D. King 0 1
WC  Kanada  T. Baadi 0 2   ALT  Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 6 6  
ALT  Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 6 6   ALT  Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 6 6  
ALT  Vereinigte Staaten  C. Harrison 7 6   ALT  Vereinigte Staaten  C. Harrison 0 2  
7  Schweiz  D. Stricker 5 1     ALT  Vereinigtes Konigreich  R. Peniston 6 4 6
5  Italien  L. Nardi 6 6    Schweiz  L. Riedi 4 6 4
Q  Vereinigte Staaten  A. Mayo 4 2   5  Italien  L. Nardi 4 7 5  
WC  Kanada  D. Martin 4 4   ALT  Vereinigtes Konigreich  B. Harris 6 5 7  
ALT  Vereinigtes Konigreich  B. Harris 6 6     ALT  Vereinigtes Konigreich  B. Harris 65 4
 Chinesisch Taipeh  Y.-h. Hsu 6 6   4  Vereinigtes Konigreich  L. Broady 7 6  
 Japan  S. Mochizuki 3 3    Chinesisch Taipeh  Y.-h. Hsu 6 1 1  
Q  Vereinigte Staaten  S. Kirchheimer 3 3   4  Vereinigtes Konigreich  L. Broady 1 6 6  
4  Vereinigtes Konigreich  L. Broady 6 6     4  Vereinigtes Konigreich  L. Broady 2 3
8  Kanada  G. Diallo 4 6 7    Schweiz  L. Riedi 6 6  
 Frankreich  E. Couacaud 6 2 66   8  Kanada  G. Diallo 2 3  
 Kanada  A. Galarneau 610 7 3    Italien  M. Bellucci 6 6  
 Italien  M. Bellucci 7 68 6      Italien  M. Bellucci 3 6 3
 Frankreich  H. Mayot 6 2 6    Schweiz  L. Riedi 6 3 6  
Q  Vereinigte Staaten  O. Kumar 1 6 4    Frankreich  H. Mayot  
 Schweiz  L. Riedi 6 2 6    Schweiz  L. Riedi w. o.  
2  Belgien  D. Goffin 3 6 2    

Setzliste

Bearbeiten
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Andrew Harris
Vereinigte Staaten  Christian Harrison
Halbfinale
02. Chinesisch Taipeh  Hsu Yu-hsiou
Japan  Yuta Shimizu
1. Runde
03. Vereinigte Staaten  George Goldhoff
Vereinigte Staaten  Vasil Kirkov
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Mac Kiger
Kanada  Benjamin Sigouin
1. Runde

Zeichenerklärung

Ergebnisse

Bearbeiten
Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  A. Harris
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
6 3 [15]        
 Vereinigtes Konigreich  S. Duncan
 Vereinigtes Konigreich  R. Peniston
1 6 [13]     1  Australien  A. Harris
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
7 6  
 Vereinigte Staaten  S. Kirchheimer
 Japan  R. Noguchi
4 4    Japan  T. Itō
 Japan  S. Mochizuki
62 2  
 Japan  T. Itō
 Japan  S. Mochizuki
6 6       1  Australien  A. Harris
 Vereinigte Staaten  C. Harrison
2 64  
4  Vereinigte Staaten  M. Kiger
 Kanada  B. Sigouin
2 64     WC  Kanada  J. C. Aguilar
 Kanada  T. Baadi
6 7  
 Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
 Luxemburg  C. Rodesch
6 7      Vereinigte Staaten  T.-S. Kwiatkowski
 Luxemburg  C. Rodesch
6 2 [3]  
WC  Kanada  J. C. Aguilar
 Kanada  T. Baadi
6 6   WC  Kanada  J. C. Aguilar
 Kanada  T. Baadi
1 6 [10]  
WC  Kanada  C. Harper
 Kanada  B. Schnur
3 4       WC  Kanada  J. C. Aguilar
 Kanada  T. Baadi
2 3
 Kanada  J. Boulais
 Japan  J. Trotter
6 60 [4]      Kanada  G. Diallo
 Schweiz  L. Riedi
6 6
 Frankreich  E. Couacaud
 Schweiz  D. Stricker
4 7 [10]      Frankreich  E. Couacaud
 Schweiz  D. Stricker
   
 Italien  M. Bellucci
 Italien  L. Nardi
6 6    Italien  M. Bellucci
 Italien  L. Nardi
w. o.  
3  Vereinigte Staaten  G. Goldhoff
 Vereinigte Staaten  V. Kirkov
2 4        Italien  M. Bellucci
 Italien  L. Nardi
 Vereinigtes Konigreich  B. Harris
 Kanada  K. Stevenson
6 6      Kanada  G. Diallo
 Schweiz  L. Riedi
w. o.  
ALT  Irland  O. O’Hoisin
 Vereinigte Staaten  J. Sheehy
3 4      Vereinigtes Konigreich  B. Harris
 Kanada  K. Stevenson
2 4  
 Kanada  G. Diallo
 Schweiz  L. Riedi
7 7    Kanada  G. Diallo
 Schweiz  L. Riedi
6 6  
2  Chinesisch Taipeh  Y.-h. Hsu
 Japan  Y. Shimizu
64 64    
Bearbeiten