University of Bedfordshire

Universität im Vereinigten Königreich

Die University of Bedfordshire ist eine staatliche Universität in Bedfordshire und Buckinghamshire. Sie ist über fünf Standorte verteilt: drei in Bedfordshire, nämlich in Bedford, Luton und das Landhaus Putteridge Bury; zwei in Buckinghamshire, in Aylesbury und in Milton Keynes.

University of Bedfordshire
Gründung 1993 University of Luton

2006 University of Bedfordshire[1]

Trägerschaft staatlich
Ort Bedford, Luton, Putteridge Bury in Bedfordshire; Aylesbury und Milton Keynes in Buckinghamshire
Interim Vice Chancellor Rebecca Bunting (seit 2020)[2]
Studierende 16.725 (2019/2020)[3]
Mitarbeiter 1.135 (2019/2020)[4]
davon wissensch.
505 (2019/2020)[4]
Website www.beds.ac.uk
Logo der Universität
Universität Bedfordshire
Im Landhaus Putteridge Bury war das Luton College of Higher Education untergebracht, das 1993 die Universität Luton wurde.

Es gibt vier Fakultäten:

  • die Wirtschaftshochschule (Business School)
  • Künste, Technologien und Wissenschaft (Creative Arts, Technologies & Science)
  • Pädagogik und Sport (Education & Sport) in Bedford
  • Gesundheits- und Sozialwissenschaften (Health & Social Sciences)

Außerdem gehören mehrere Lernzentren zur Universität.

HistorischesBearbeiten

Der Campus in Bedford geht auf das 1882 gegründete Bedford Training College for Teachers zurück, der in Luton auf die 1908 gegründete Luton Modern School und das seit 1937 bestehende Luton Technical Institute.[1] 1976 entstand das Luton College of Higher Education; daraus wurde 1992 die University of Luton.[1] Der Name änderte sich nach einigen Erweiterungen im Jahr 2005 zu University of Bedfordshire.

Zahlen zu den StudierendenBearbeiten

Von den 16.725 Studenten des Studienjahrens 2019/2020 waren 9.690 weiblich und 7.035 männlich.[3] 11.115 Studierende kamen aus England, 20 aus Schottland, 30 aus Wales und 2.130 aus der EU.[3] 13.155 strebten 2019/2020 ihren ersten Studienabschluss an, sie waren also undergraduates. 3.575 arbeiteten auf einen weiteren Abschluss hin, sie waren postgraduates.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: University of Bedfordshire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Our heritage. In: About Us > About the University > Our heriatage. University of Bedfordshire, abgerufen am 29. Mai 2021 (englisch).
  2. Professor Rebecca Bunting. In: About us > Our People > Office of the Vice Chancellor > The Vice Chancellor's Office. University of Bedfordshire, abgerufen am 29. Mai 2021 (englisch).
  3. a b c d Higher Education Student Statistics: UK: Where do HE students study? In: HESA > Open data > Students > Where do they study? > Students by HE provider. Higher Education Statistics Agency HESA, abgerufen am 16. Mai 2021 (englisch).
  4. a b Who's working in HE? In: HESA. Higher Education Statistics Agency HESA, abgerufen am 27. Februar 2021 (englisch).