University of Lincoln (Großbritannien)

Universität im Vereinigten Königreich

Die University of Lincoln ist eine Universität in Lincoln in Großbritannien.

University of Lincoln (Großbritannien)
Gründung 1992 als Universität
Ort Lincoln, Vereinigtes Königreich
Kanzler (Chancellor) Lord Victor Adebowale (seit 2008)[1]
Vice Chancellor Mary Stuart[2]
Studenten 16.425 (2019/2020)[3]
Mitarbeiter 2.260 (2019/2020)[4]
davon wissensch. 1.330 (2019/2020)[4]
Website www.lincoln.ac.uk
Universitätsgebäude am Brayford Pool (2006)

Sie hat ihre Ursprünge im Jahr 1861, wurde 1992 als Universität gegründet und erhielt 2001 ihren gegenwärtigen Namen und Struktur.

Zahlen zu den StudierendenBearbeiten

Von den 16.425 Studenten des Studienjahrens 2019/2020 nannten sich 8.875 weiblich und 7.540 männlich.[3] 14.990 kamen aus England, 70 aus Schottland, 125 aus Wales, 40 aus Nordirland, 210 aus der EU und 975 aus dem Nicht-EU-Ausland.[3] 14.095 der Studierenden strebten 2019/2020 ihren ersten Studienabschluss an, sie waren also undergraduates. 2.330 arbeiteten auf einen weiteren Abschluss hin, sie waren postgraduates.[3]

Ehemalige der UniversitätBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: University of Lincoln – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chancellor of the University. In: About the University > Governance. University of Lincoln, abgerufen am 30. Mai 2021 (englisch).
  2. Professor Mary Stuart CBE. In: About the University > Governance > Vice Chancellor of the University. University of Lincoln, abgerufen am 30. Mai 2021 (englisch).
  3. a b c d Higher Education Student Statistics: UK: Where do HE students study? In: HESA > Open data > Students > Where do they study? > Students by HE provider. Higher Education Statistics Agency HESA, abgerufen am 16. Mai 2021 (englisch).
  4. a b Who's working in HE? In: HESA. Higher Education Statistics Agency HESA, abgerufen am 27. Februar 2021 (englisch).