Segunda División 2015/16

Die Segunda División 2015/16 (offiziell Liga Adelante) war die 85. Saison der spanischen zweiten Liga. Die Saison begann am 22. August 2015 und endete am 18. Juni 2016 mit dem Finale der Play-Offs. Meister wurde Deportivo Alavés.[1]

Segunda División 2015/16
Logo der Segunda División
Meister Deportivo Alavés
Aufsteiger Deportivo Alavés
CD Leganés
CA Osasuna
Relegation ↑ Gimnàstic de Tarragona
FC Girona
FC Córdoba
CA Osasuna
Absteiger SD Ponferradina
UE Llagostera
Albacete Balompié
Athletic Bilbao B
Mannschaften 22
Spiele 462  + 6 Play-off-Spiele
Tore 1.063  (ø 2,27 pro Spiel)
Segunda División 2014/15
Primera División 2015/16

Vor der SaisonBearbeiten

Die 22 Mannschaften trafen an 42 Spieltagen jeweils zweimal aufeinander. Die zwei besten Mannschaften stiegen direkt in die Primera División auf. Die Teams auf den Plätzen Drei bis Sechs ermittelten in den Play-Offs den dritten Aufsteiger. Reservemannschaften waren nicht aufstiegsberechtigt. Die letzten vier Vereine stiegen ab.

Als Absteiger aus der Primera División nahmen der FC Elche, UD Almería und FC Córdoba teil. Aufgestiegen aus der Segunda División B waren Real Oviedo, Gimnàstic de Tarragona, Athletic Bilbao B und SD Huesca.

TeamsBearbeiten

Teilnehmer Segunda División in der Saison 2015/16
Verein Stadt Stadion Kapazität
Deportivo Alavés Vitoria-Gasteiz Mendizorrotza 19.900
Albacete Balompié Albacete Carlos Belmonte 17.300
AD Alcorcón Alcorcón Santo Domingo 05.430
UD Almería Almería Juegos Mediterráneos 15.000
Athletic Bilbao B Bilbao San Mamés 53.289
FC Córdoba Córdoba Nuevo Arcángel 18.280
FC Elche Elche Martínez Valero 36.017
Gimnàstic de Tarragona Tarragona Nou Estadi de Tarragona 14.500
FC Girona Girona Montilivi 09.500
SD Huesca Huesca El Alcoraz 05.000
CD Leganés Leganés Butarque 08.138
UE Llagostera Llagostera Palamós 05.800
CD Lugo Lugo Anxo Carro 08.000
RCD Mallorca Palma Iberostar 23.142
CD Mirandés Miranda de Ebro Anduva 06.000
CD Numancia Soria Los Pajaritos 09.025
CA Osasuna Pamplona El Sadar 19.800
Real Oviedo Oviedo Nuevo Carlos Tartiere 30.500
SD Ponferradina Ponferrada El Toralín 08.200
CD Teneriffa Santa Cruz de Tenerife Heliodoro Rodríguez 24.000
Real Valladolid Valladolid José Zorrilla 26.512
Real Saragossa Saragossa La Romareda 34.596

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[2][3]
 1. Deportivo Alavés  42  21  12  9 049:350 +14 75
 2. CD Leganés  42  20  14  8 059:340 +25 74
 3. Gimnàstic de Tarragona (N)  42  18  17  7 057:410 +16 71
 4. FC Girona  42  17  15  10 046:280 +18 66
 5. FC Córdoba (A)  42  19  8  15 059:520  +7 65
 6. CA Osasuna  42  17  13  12 047:400  +7 64
 7. AD Alcorcón  42  18  10  14 048:440  +4 64
 8. Real Saragossa  42  17  13  12 050:440  +6 64
 9. Real Oviedo (N)  42  16  11  15 052:510  +1 59
10. CD Numancia  42  13  18  11 057:510  +6 57
11. FC Elche (A)  42  13  18  11 040:460  −6 57
12. SD Huesca (N)  42  14  13  15 048:490  −1 55
13. CD Teneriffa  42  13  16  13 045:460  −1 55
14. CD Lugo  42  13  15  14 044:500  −6 54
15. CD Mirandés  42  13  13  16 055:560  −1 52
16. Real Valladolid  42  12  15  15 047:520  −5 51
17. RCD Mallorca  42  12  13  17 039:450  −6 49
18. UD Almería (A)  42  10  18  14 044:510  −7 48
19. SD Ponferradina  42  12  11  19 039:540 −15 47
20. UE Llagostera  42  12  8  22 044:540 −10 44
21. Albacete Balompié  42  10  9  23 039:610 −22 39
22. Athletic Bilbao B (N)  42  8  8  26 035:590 −24 32

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die La Liga
  • Teilnahme an den Aufstiegs-Play-Offs
  • Abstieg in die Segunda División B
  • (A) Absteiger der Saison 2014/15
    (N) Neuaufsteiger der Segunda División B

    KreuztabelleBearbeiten

    2015/16[4]                                          
    Deportivo Alavés 1:1 1:1 1:1 3:0 3:2 0:0 1:3 1:0 1:0 0:0 1:0 0:0 1:0 2:3 2:0 3:0 2:0 2:0 2:2 2:1 0:0
    Albacete Balompié 0:1 0:2 3:0 2:1 2:0 1:0 1:1 0:3 1:1 0:3 1:0 2:0 1:0 1:1 0:2 3:1 2:2 2:2 1:2 0:1 1:3
    AD Alcorcón 0:1 1:0 0:0 1:0 3:3 4:1 1:1 1:0 0:1 2:0 6:1 1:1 2:0 1:0 1:1 0:1 1:0 1:0 2:1 0:0 1:0
    UD Almería 0:2 1:0 1:1 3:2 0:1 2:3 1:2 1:0 1:2 3:2 2:1 0:2 1:1 2:1 1:1 2:1 3:1 1:1 2:2 1:1 2:1
    Athletic Bilbao B 2:3 0:1 1:0 0:0 1:2 0:1 0:4 0:1 0:0 1:2 2:0 1:1 3:1 1:1 0:0 0:0 2:1 4:2 2:0 0:1 0:1
    FC Córdoba 1:2 2:3 1:3 1:1 1:0 3:1 2:0 1:0 1:1 2:3 2:0 1:2 3:1 1:2 3:2 0:1 2:1 1:0 0:0 1:0 0:2
    FC Elche 0:1 1:1 2:0 0:0 2:1 2:1 1:0 1:1 1:1 0:0 1:1 2:0 1:1 1:4 0:0 2:1 1:1 1:0 0:0 2:2 2:1
    Gimnàstic de Tarragona 1:1 2:2 0:2 2:2 2:1 4:4 1:0 1:0 2:0 0:0 2:0 1:2 1:0 3:2 1:0 1:0 0:0 1:1 2:1 1:1 3:1
    FC Girona 1:0 3:0 2:0 1:1 2:1 1:2 0:1 1:1 0:0 1:1 2:2 0:1 1:0 2:0 2:3 0:0 1:1 4:0 1:0 1:0 0:0
    SD Huesca 2:3 3:1 1:0 2:1 1:2 0:2 1:3 2:0 0:1 1:1 3:1 1:0 1:2 1:2 2:0 0:1 0:1 1:1 1:1 1:1 1:1
    CD Leganés 2:0 3:2 3:0 2:1 1:0 3:1 0:0 1:0 2:2 2:3 2:0 0:0 0:0 4:0 2:2 2:0 1:1 3:0 0:1 4:0 1:1
    UE Llagostera 3:0 2:0 4:0 0:0 2:1 1:0 4:1 1:1 0:1 2:0 0:1 0:0 3:0 0:0 2:1 0:2 2:0 0:1 0:2 3:1 6:2
    CD Lugo 1:0 2:1 1:2 1:0 2:0 1:2 1:1 0:3 1:1 1:1 1:2 1:0 2:1 1:4 2:3 2:0 2:2 3:1 2:0 1:1 0:0
    RCD Mallorca 0:0 2:0 1:0 1:0 2:3 0:1 2:1 2:2 1:1 0:1 3:0 1:0 1:1 1:1 0:0 1:1 1:0 1:0 1:0 0:1 0:0
    CD Mirandés 0:0 1:1 3:0 1:1 3:0 0:3 1:2 0:1 1:0 1:0 0:1 0:0 1:1 2:2 0:2 4:0 1:2 1:0 1:2 4:1 1:1
    CD Numancia 0:1 2:0 1:1 2:0 3:2 1:1 0:0 1:1 1:1 3:2 1:2 1:1 1:0 2:0 2:2 1:3 1:0 1:0 6:3 2:2 2:2
    CA Osasuna 3:1 1:0 1:2 0:0 1:1 0:0 0:0 1:1 0:1 2:3 2:1 3:0 4:0 2:1 1:0 3:2 0:0 0:0 0:0 1:0 1:1
    Real Oviedo 1:1 3:1 3:2 1:0 0:0 1:0 3:0 2:0 1:2 0:1 0:1 2:1 2:2 1:1 4:1 1:0 0:5 3:0 1:0 2:4 1:0
    SD Ponferradina 0:1 2:1 0:0 1:3 1:0 1:3 2:0 2:2 0:1 2:1 1:0 1:0 2:1 0:2 2:2 1:0 3:0 4:2 0:1 3:0 1:1
    CD Teneriffa 2:0 1:0 1:2 0:0 2:0 1:1 1:1 1:2 1:1 1:1 0:0 3:1 1:0 2:1 3:0 0:0 2:2 0:2 1:1 3:1 0:0
    Real Valladolid 1:2 1:0 2:0 1:1 1:0 2:0 1:1 0:0 0:0 0:1 1:1 3:0 1:1 1:3 2:1 2:2 0:1 2:3 0:0 4:1 1:2
    Real Saragossa 1:0 1:0 3:1 3:2 2:0 0:1 2:0 0:1 0:3 3:3 1:0 1:0 3:1 2:1 1:2 2:2 0:1 1:0 2:0 2:0 0:2

    Play-OffsBearbeiten

    An den Play-Offs nahmen die Mannschaften auf den Plätzen drei bis sechs der regulären Saison teil. Im Halbfinale traf der Dritte auf den Sechsten und der Vierte auf den Fünften. Der Sieger der Finalbegegnung qualifizierte sich als dritter Aufsteiger für die Primera División.

    Halbfinale

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CA Osasuna 6:3 Gimnàstic de Tarragona 3:1 3:2
    FC Córdoba 3:4 FC Girona 2:1 1:3 n. V.

    Finale

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CA Osasuna 3:1 FC Girona 2:1 1:0

    Nach der SaisonBearbeiten

      Aufsteiger in die Primera División

      Absteiger in die Segunda División B

      Absteiger aus der Primera División

      Aufsteiger in die Segunda División

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Statistik 2015/16. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 11. Juli 2019.
    2. Tabelle. In: soccerway.com. Abgerufen am 4. Juni 2016.
    3. Spieltag & Tabelle. In: weltfussball.de. Abgerufen am 4. Juni 2016.
    4. Spiele. In: soccerway.com. Abgerufen am 4. Juni 2016.