Hauptmenü öffnen
Segunda División 1934/35
Meister Hércules Alicante
Aufsteiger Hércules Alicante, CA Osasuna
Absteiger Racing de Ferrol, CD Logroñés,
SC La Plana
Mannschaften 24 (in 3 Gruppen)
Spiele 154  + 30 Play-off-Spiele
Tore 649  (ø 3,53 pro Spiel)
Segunda División 1933/34
Primera División 1934/35

Die Segunda División 1934/35 war die siebte Spielzeit der zweithöchsten spanischen Fußballliga. Sie begann am 2. Dezember 1934 und endete am 28. April 1935. Meister wurde Hércules Alicante.

Vor der SaisonBearbeiten

In der Segunda División traten insgesamt 24 Vereine an. Gespielt wurde in drei Gruppen zu je acht Teams. Die ersten beiden jeder Gruppe ermittelten in der Aufstiegsrunde zwei Aufsteiger in die Primera División.

Teilnehmer waren die Mannschaften, die in der letzten Saison die Plätze Drei bis Neun belegten, sowie 17 Aufsteiger aus der Tercera División.

Gruppe 1Bearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Celta Vigo  14  9  2  3 044:210 2,10 20:80
 2. Real Valladolid (N)  14  8  2  4 041:210 1,95 18:10
 3. Sporting Gijón  14  7  2  5 023:210 1,10 16:12
 4. Stadium Avilesino (N)  14  6  2  6 028:380 0,74 14:14
 5. CD Nacional Madrid (N)  14  6  2  6 025:260 0,96 14:14
 6. FC Barakaldo (N)  14  5  1  8 022:230 0,96 11:17
 7. Deportivo La Coruña  14  3  4  7 014:270 0,52 10:18
 8. Racing de Ferrol (N)  14  3  3  8 012:320 0,38 09:19

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Abstieg in die Divisiones Regionales
  • (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    Gruppe 2Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. CA Osasuna  12  9  1  2 031:900 3,44 19:50
     2. CE Sabadell  12  6  3  3 022:220 1,00 15:90
     3. Real Saragossa (N)  12  6  2  4 030:170 1,76 14:10
     4. FC Girona (N)  12  4  4  4 012:150 0,80 12:12
     5. Real Unión Irún  12  2  5  5 019:290 0,66 09:15
     6. FC Badalona (N)  12  3  2  7 016:280 0,57 08:16
     7. CE Júpiter (N)  12  1  5  6 012:220 0,55 07:17
     8. CD Logroñés (N)1  0  0  0  0 000:000 1,00 00:00

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

    1 CD Logroñés zog sich nach drei Spielen aus finanziellen Gründen aus dem Wettbewerb zurück. Die ausgetragenen Spiele wurden annulliert.
  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Abstieg in die Divisiones Regionales
  • (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    Gruppe 3Bearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Hércules Alicante (N)  14  10  2  2 032:130 2,46 22:60
     2. Murcia FC  14  7  3  4 028:240 1,17 17:11
     3. FC Levante (N)  14  5  6  3 027:190 1,42 16:12
     4. FC Elche (N)  14  5  4  5 022:240 0,92 14:14
     5. CD Malacitano (N)  14  6  2  6 033:270 1,22 14:14
     6. Gimnástico Valencia (N)  14  6  1  7 023:220 1,05 13:15
     7. Recreativo Granada (N)  14  6  1  7 022:220 1,00 13:15
     8. SC La Plana (N)  14  1  1  12 007:430 0,16 03:25

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Abstieg in die Divisiones Regionales
  • (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    AufstiegsrundeBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Hércules Alicante (N)  10  6  2  2 022:900 2,44 14:60
     2. CA Osasuna  10  6  1  3 021:130 1,62 13:70
     3. Celta Vigo  10  6  0  4 019:180 1,06 12:80
     4. Murcia FC  10  5  1  4 016:150 1,07 11:90
     5. CE Sabadell  10  4  0  6 015:200 0,75 08:12
     6. Real Valladolid  10  1  0  9 011:290 0,38 02:18

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    Nach der SaisonBearbeiten

      Aufsteiger in die Primera División

      Absteiger in die Divisiones Regionales

      Absteiger aus der Primera División

      Aufsteiger in die Segunda División

    WeblinksBearbeiten