Hauptmenü öffnen
Segunda División 1952/53
Meister CA Osasuna (Nord)
Real Jaén (Süd)
Aufsteiger CA Osasuna, Real Jaén
Relegation ↑ SD España Industrial, Real Avilés,
Hércules Alicante, Atlético Tetuán
Relegation ↓ Gimnástica de Torrelavega,
UD Salamanca, RCD Córdoba, Orihuela Deportivo CF
Absteiger Gimnàstic de Tarragona,
CD Huesca, Burgos CF,
Atlético Baleares, AD Plus Ultra,
CP Cacereño, CD San Andrés
Mannschaften 32 (in 2 Gruppen)
Spiele 480  + 30 Play-off-Spiele
 + 34 Relegationsspiele
Tore 1.693  (ø 3,53 pro Spiel)
Torschützenkönig Ángel Arregui (Real Jaén)
Segunda División 1951/52
Primera División 1952/53

Die Segunda División 1952/53 war die 22. Spielzeit der zweithöchsten spanischen Fußballliga. Sie begann am 14. September 1952 und endete am 26. April 1953. Zwischen dem 10. Mai und 12. Juli 1953 wurden die Relegationsspiele ausgetragen. Meister wurden CA Osasuna und Real Jaén.[1][2]

Vor der SaisonBearbeiten

Die 32 Mannschaften wurden in zwei Gruppen zu je 16 Teams eingeteilt. Die beiden Gruppensieger stiegen direkt in die Primera División auf. Die beiden Zweit- und Drittplatzierten spielten zusammen mit dem 13. und 14. der Primera División in der Play-Off-Runde zwei weitere Teams, die in der folgenden Saison erstklassig spielten.

Aus beiden Gruppen stiegen die jeweils letzten drei Vereine direkt ab. Die beiden 12. und 13. spielten in der Relegation gegen den Abstieg.

Als Absteiger aus der Primera División nahmen UD Las Palmas, und Atlético Tetuán teil, aus der Tercera División kamen Real Avilés, Burgos CF, CP Cacereño, SD España Industrial, Real Jaén und Orihuela Deportivo CF.

Gruppe NordBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. CA Osasuna  30  16  8  6 061:370 1,65 40:20
 2. SD España Industrial (N)  30  16  5  9 064:430 1,49 37:23
 3. Real Avilés (N)  30  16  5  9 059:460 1,28 37:23
 4. Deportivo Alavés  30  16  3  11 058:480 1,21 35:25
 5. CD Logroñés  30  14  6  10 059:440 1,34 34:26
 6. UD Lérida  30  14  4  12 048:370 1,30 32:28
 7. FC Barakaldo Altos Hornos  30  12  7  11 054:410 1,32 31:29
 8. CD San Andrés 1  30  13  4  13 050:580 0,86 30:30
 9. Club Ferrol  30  11  7  12 049:440 1,11 29:31
10. Caudal Deportivo  30  11  6  13 045:480 0,94 28:32
11. CE Sabadell  30  10  8  12 041:550 0,75 28:32
12. Gimnástica de Torrelavega  30  12  3  15 041:570 0,72 27:33
13. UD Salamanca  30  11  4  15 042:530 0,79 26:34
14. Gimnàstic de Tarragona  30  10  5  15 037:560 0,66 25:35
15. CD Huesca  30  8  7  15 036:480 0,75 23:37
16. Burgos CF (N)  30  6  6  18 034:670 0,51 18:42

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • Teilnahme an der Play-Off-Runde zum Aufstieg
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • Abstieg in die Tercera División
  • (A) Absteiger der Saison 1951/52
    (N) Neuaufsteiger der Tercera División
    1 CD San Andrés trat wegen finanzieller Schwierigkeiten im folgenden Jahr in der Tercera División an.

    Gruppe SüdBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Real Jaén (N)  30  19  3  8 085:480 1,77 41:19
     2. Hércules Alicante  30  16  6  8 069:490 1,41 38:22
     3. Atlético Tetuán (A)  30  15  6  9 066:390 1,69 36:24
     4. UD Las Palmas (A)  30  16  3  11 065:380 1,71 35:25
     5. UD Melilla  30  14  5  11 055:530 1,04 33:27
     6. CD Mestalla  30  13  7  10 056:450 1,24 33:27
     7. CD Alcoyano  30  14  2  14 070:640 1,09 30:30
     8. RCD Mallorca  30  11  8  11 047:590 0,80 30:30
     9. FC Granada  30  13  4  13 052:550 0,95 30:30
    10. Real Balompédica Linense  30  13  3  14 053:610 0,87 29:31
    11. Real Murcia  30  11  7  12 053:430 1,23 29:31
    12. Orihuela Deportivo CF (N)  30  12  2  16 016:510 0,31 26:34
    13. RCD Córdoba  30  9  8  13 055:620 0,89 26:34
    14. Atlético Baleares  30  10  7  13 050:750 0,67 27:33
    15. AD Plus Ultra  30  7  8  15 057:700 0,81 22:38
    16. CP Cacereño (N)  30  7  5  18 040:790 0,51 19:41

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • Teilnahme an der Play-Off-Runde zum Aufstieg
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • Abstieg in die Tercera División
  • (A) Absteiger der Saison 1951/52
    (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    Play-Off-RundeBearbeiten

    Die beiden Zweiten und Dritten ermittelten zusammen mit Celta Vigo und Deportivo La Coruña aus der Primera División zwei Startplätze für die folgende Saison in der Primera División.

    Tabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Deportivo La Coruña  10  5  1  4 015:110 1,36 11:90
     2. SD España Industrial 1  10  4  3  3 020:120 1,67 11:90
     3. Celta Vigo  10  4  2  4 018:170 1,06 10:10
     4. Atlético Tetuán  10  4  2  4 015:130 1,15 10:10
     5. Real Avilés  10  4  1  5 014:220 0,64 09:11
     6. Hércules Alicante  10  4  1  5 012:190 0,63 09:11

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Primera División
  • 1 España Industrial war als Amateurmannschaft des FC Barcelona nicht zum Aufstieg berechtigt.
    Kreuztabelle
    Relegation[3]            
    Deportivo La Coruña 0:0 1:2 3:0 1:0 3:1
    SD España Industrial 1:3 3:0 1:1 6:1 4:1
    Celta Vigo 1:3 1:1 4:1 4:2 5:1
    Atlético Tetuán 2:0 2:1 0:0 6:1 3:0
    Real Avilés 1:0 1:3 4:1 1:0 2:0
    Hércules Alicante 2:0 3:1 1:0 2:0 1:1

    Alle Mannschaften blieben in ihren jeweiligen Ligen.

    RelegationBearbeiten

    Gruppe 1Bearbeiten

    Die Mannschaften auf den Plätzen 12 und 13 spielten mit drei Teams aus der Tercera División. Die ersten beiden Vereine spielten in der folgenden Saison in der Segunda División.

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Gimnástica de Torrelavega  8  5  0  3 017:110 1,55 10:60
     2. Cultural Leonesa  8  4  0  4 021:190 1,11 08:80
     3. CD Mataró  8  4  0  4 017:160 1,06 08:80
     4. UD Salamanca 2  8  4  0  4 012:100 1,20 08:80
     5. Club Sestao  8  3  0  5 011:220 0,50 06:10

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Segunda División
  • 2 UD Salamanca blieb wegen des Rücktritts von CD San Andrés vom Abstieg verschont.

    Gruppe 2Bearbeiten

    Die Mannschaften auf den Plätzen 12 und 13 spielten mit drei Teams aus der Tercera División. Der Erste spielte in der folgenden Saison in der Segunda División.

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. UD España  6  3  2  1 012:500 2,40 08:40
     2. UD Levante  6  3  2  1 015:110 1,36 08:40
     3. RCD Córdoba  6  1  3  2 013:160 0,81 05:70
     4. CD Salvo Sotelo  6  1  1  4 012:200 0,60 03:90

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Segunda División
  • Abstieg in die Tercera División
  • Gruppe 3Bearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Orihuela Deportivo CF 2:4  CD Teneriffa 2:1 0:3

    Nach der SaisonBearbeiten

      Aufsteiger in die Primera División

      Absteiger in die Tercera División

      Absteiger aus der Primera División

      Aufsteiger in die Segunda División

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Statistik 1952/53 Nord. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 9. Juli 2019.
    2. Statistik 1952/53 Süd. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 9. Juli 2019.
    3. Promotion 1952/53. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 9. Juli 2019.