Hauptmenü öffnen
Segunda División 2017/18
Meister Rayo Vallecano
Aufsteiger Rayo Vallecano
SD Huesca
Real Valladolid
Relegation ↑ Real Saragossa
Sporting Gijón
Real Valladolid
CD Numancia
Absteiger Cultural Leonesa
FC Barcelona B
Lorca FC
Sevilla Atlético
Mannschaften 22
Spiele 462  + 6 Play-off-Spiele
Tore 1.066  (ø 2,28 pro Spiel)
Torschützenkönig Jaime Mata (Real Valladolid)
Segunda División 2016/17
Primera División 2017/18

Die Segunda División 2017/18 (offiziell LaLiga 1|2|3) war die 87. Saison der zweiten spanischen Liga. Die Saison begann am 18. August 2017 und endete am 16. Juni 2018 mit dem Finale der Play-Offs. Meister wurde Rayo Vallecano.[1]

Vor der SaisonBearbeiten

Die 22 Mannschaften trafen an 42 Spieltagen jeweils zweimal aufeinander. Die zwei besten Mannschaften stiegen direkt in die Primera División auf. Die Teams auf den Plätzen Drei bis Sechs ermittelten in den Play-Offs den dritten Aufsteiger. Reservemannschaften waren nicht aufstiegsberechtigt. Die letzten vier Vereine stiegen ab.

Als Absteiger aus der Primera División nahmen der Sporting Gijón, CA Osasuna und der FC Granada teil. Aufgestiegen aus der Segunda División B waren Cultural Leonesa, der Lorca FC, Albacete Balompié und der FC Barcelona B.

TeamsBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Rayo Vallecano  42  21  13  8 067:480 +19 76
 2. SD Huesca  42  21  12  9 061:400 +21 75
 3. Real Saragossa  42  20  11  11 057:440 +13 71
 4. Sporting Gijón (A)  42  21  8  13 060:400 +20 71
 5. Real Valladolid  42  19  10  13 069:550 +14 67
 6. CD Numancia  42  18  11  13 052:410 +11 65
 7. Real Oviedo  42  18  11  13 054:480  +6 65
 8. CA Osasuna (A)  42  16  16  10 044:340 +10 64
 9. FC Cádiz  42  16  16  10 042:290 +13 64
10. FC Granada (A)  42  17  10  15 055:500  +5 61
11. CD Teneriffa  42  15  14  13 058:500  +8 59
12. CD Lugo  42  15  10  17 039:480  −9 55
13. AD Alcorcón  42  12  16  14 037:420  −5 52
14. CF Reus Deportiu  42  12  16  14 031:420 −11 52
15. Gimnàstic de Tarragona  42  15  7  20 044:500  −6 52
16. FC Córdoba  42  15  6  21 057:650  −8 51
17. Albacete Balompié (N)  42  11  16  15 035:460 −11 49
18. UD Almería  42  12  12  18 038:450  −7 48
19. Cultural Leonesa (N)  42  11  15  16 054:670 −13 48
20. FC Barcelona B B (N)  42  10  14  18 046:540  −8 44
21. Lorca FC (N)  42  8  9  25 037:680 −31 33
22. Sevilla Atlético B  42  7  11  24 029:600 −31 32
  • Aufstieg in die Primera División 2018/19
  • Teilnahme an den Aufstiegs-Play-Offs
  • Abstieg in die Segunda División B
  • (A) Absteiger der Primera División 2016/17
    (N) Aufsteiger der Segunda División B
    B FC Barcelona B und Sevilla Atlético waren als zweite Mannschaften des FC Barcelona bzw. des FC Sevilla nicht aufstiegsberechtigt.

    KreuztabelleBearbeiten

    2017/18                                          
    Albacete Balompié 2:0 2:0 0:0 1:1 0:3 0:0 0:1 2:1 0:0 2:1 0:1 1:0 0:0 2:1 0:1 0:1 2:1 2:2 1:2 2:1 0:0
    AD Alcorcón 1:0 2:0 1:1 1:0 1:2 0:0 1:0 1:2 1:1 1:1 0:1 0:1 0:0 2:0 4:0 3:0 0:0 0:0 1:1 0:0 1:1
    UD Almería 1:1 0:0 1:0 0:2 1:0 2:1 1:1 2:0 0:3 2:1 1:0 0:0 0:1 1:1 0:1 0:1 3:0 1:3 2:1 1:1 3:0
    FC Barcelona B 0:1 0:1 1:1 3:1 4:0 0:1 1:1 3:0 0:2 1:0 1:2 2:2 0:2 1:1 2:3 0:1 1:1 2:1 0:3 0:1 0:2
    FC Cádiz 2:0 0:0 0:0 3:1 2:0 2:2 2:0 1:0 1:1 0:0 1:1 0:0 0:2 2:1 0:0 1:0 4:1 0:0 1:1 1:0 2:0
    FC Córdoba 1:0 3:0 2:0 1:2 1:2 2:2 1:5 1:2 2:4 1:0 1:0 1:1 0:1 1:1 2:2 5:0 3:0 3:0 2:0 2:1 1:2
    Cultural Leonesa 0:0 2:2 0:0 1:1 0:1 2:1 2:0 1:1 3:2 2:1 1:1 2:2 2:1 2:0 2:3 2:0 2:1 0:2 3:2 4:4 0:1
    Gimnàstic de Tarragona 3:1 0:3 0:1 0:0 0:0 0:2 5:3 2:0 1:2 0:2 3:0 0:0 0:2 1:2 2:0 1:2 2:1 0:4 1:2 1:0 0:2
    FC Granada 0:0 2:0 3:2 2:2 2:1 3:1 3:3 0:1 2:0 4:1 2:0 1:0 1:1 2:0 0:2 1:0 1:2 2:1 2:1 1:0 2:1
    SD Huesca 0:0 1:1 2:2 2:1 1:0 3:1 1:0 0:1 2:1 2:0 3:0 2:1 1:0 1:1 2:1 1:1 0:0 0:2 3:0 1:0 3:1
    Lorca FC 1:2 1:1 1:2 1:1 3:0 1:0 2:0 1:0 3:2 2:3 1:2 2:1 0:1 0:2 0:0 1:1 2:1 0:0 2:2 1:5 0:2
    CD Lugo 1:1 2:1 1:1 1:2 0:1 2:0 3:1 1:0 2:1 0:2 1:1 0:1 1:0 0:1 1:2 0:0 1:0 3:1 1:0 0:0 2:1
    CD Numancia 5:1 1:0 1:0 1:0 1:0 2:1 2:1 1:2 1:3 1:0 1:0 2:0 1:1 3:0 0:0 1:0 3:0 3:0 2:0 0:1 1:2
    CA Osasuna 1:0 2:3 2:1 2:2 1:0 1:1 2:1 0:2 0:0 1:1 1:0 1:1 2:2 2:1 1:1 0:0 1:1 2:0 0:1 4:2 1:2
    Real Oviedo 0:0 0:1 2:1 0:0 1:0 2:0 3:0 1:0 2:1 2:1 2:0 3:2 3:1 1:0 2:3 3:0 2:1 2:1 1:1 1:2 2:2
    Rayo Vallecano 1:1 2:1 1:0 1:0 1:1 1:2 3:1 2:3 1:0 3:0 5:1 1:0 2:2 0:3 2:2 3:2 2:0 1:1 3:1 4:1 2:1
    CF Reus Deportiu 1:1 1:1 1:0 2:1 1:0 1:2 1:1 1:1 0:0 0:0 3:0 0:1 1:0 0:0 0:0 0:2 2:0 1:0 1:1 2:2 1:1
    Sevilla Atlético 1:2 1:0 0:3 3:1 0:0 1:1 1:2 1:0 0:0 0:1 3:2 1:1 2:1 0:1 0:1 0:0 0:1 0:1 1:1 1:2 2:2
    Sporting Gijón 2:1 3:0 2:0 2:3 0:3 3:2 4:0 2:0 2:1 1:1 1:0 2:0 2:0 2:0 1:1 1:0 2:1 3:0 3:0 1:1 0:1
    CD Teneriffa 1:1 4:0 0:0 1:3 1:1 5:1 2:0 2:0 2:2 2:4 2:0 3:1 1:1 0:0 3:1 2:2 3:0 2:0 1:0 0:0 1:0
    Real Valladolid 3:2 4:0 2:1 1:2 1:1 4:1 3:2 0:3 2:1 3:2 3:0 2:2 2:3 2:0 3:1 1:1 1:0 1:0 0:1 2:0 3:2
    Real Saragossa 4:1 0:1 2:1 1:1 0:2 1:0 0:0 1:1 1:1 1:0 3:1 2:0 3:0 1:1 2:1 3:2 0:0 0:1 2:1 1:0 3:1

    Play-OffsBearbeiten

    An den Play-Offs nehmen die Mannschaften auf den Plätzen drei bis sechs der regulären Saison teil. Im Halbfinale traf der Sechste auf den Dritten (7. und 10. Juni) und der Fünfte auf den Vierten (6. und 9. Juni), die beiden Sieger spielen in zwei Finalbegegnungen gegeneinander (13. und 16. Juni 2018). Der Sieger qualifiziert sich als dritter Aufsteiger für die Primera División 2018/19.

    Halbfinale

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CD Numancia (6) 3:2   Real Saragossa (3) 1:1 2:1
    Real Valladolid (5) 5:2   Sporting Gijón (4) 3:1 2:1

    Finale

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CD Numancia (6) 1:4   Real Valladolid (5) 0:3 1:1

    Nach der SaisonBearbeiten

      Aufsteiger in die Primera División

      Absteiger in die Segunda División B

      Absteiger aus der Primera División

      Aufsteiger in die Segunda División

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Statistik 2017/18. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 11. Juli 2019.