Hauptmenü öffnen
Segunda División 1955/56
Meister CA Osasuna (Nord)
Real Jaén (Süd)
Aufsteiger CA Osasuna, Real Saragossa,
Real Jaén, SD España Industrial
Relegation ↑ Real Oviedo, Real Saragossa,
Betis Sevilla, SD España Industrial
Relegation ↓ Club Sestao, CD Logroñés,
AD Plus Ultra, CD Castellón
Absteiger AD Plus Ultra
Mannschaften 32 (in 2 Gruppen)
Spiele 480  + 30 Play-off-Spiele
 + 9 Relegationsspiele
Tore 1.607  (ø 3,35 pro Spiel)
Torschützenkönig Rafael Delgado (FC Granada)
Segunda División 1954/55
Primera División 1955/56

Die Segunda División 1955/56 war die 25. Spielzeit der zweithöchsten spanischen Fußballliga. Sie begann am 11. September 1955 und endete am 22. April 1956. Zwischen dem 6. Mai und 27. Juni 1956 wurden die Relegationsspiele ausgetragen. Meister wurden CA Osasuna und Real Jaén.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

Vor der SaisonBearbeiten

Die 32 Mannschaften wurden in zwei Gruppen zu je 16 Teams eingeteilt. Die beiden Gruppensieger stiegen direkt in die Primera División auf. Die beiden Zweit- und Drittplatzierten spielten zusammen mit dem 13. und 14. der Primera División in der Play-Off-Runde zwei weitere Teams, die in der folgenden Saison erstklassig spielten. Die beiden letzten Vereine aus beiden Gruppen spielten in der Relegation gegen den Abstieg.

Als Absteiger aus der Primera División nahmen Real Santander und CD Málaga teil, aus der Tercera División kamen FC Cádiz, SD Indautxu, CD Mestalla und AD Plus Ultra.

Gruppe NordBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. CA Osasuna  30  17  8  5 076:330 2,30 42:18
 2. Real Oviedo  30  18  5  7 078:330 2,36 41:19
 3. Real Saragossa  30  18  4  8 057:270 2,11 40:20
 4. Caudal Deportivo  30  13  8  9 049:370 1,32 34:26
 5. CE Sabadell  30  13  7  10 050:440 1,14 33:27
 6. Club Ferrol  30  11  10  9 044:470 0,94 32:28
 7. Real Gijón  30  14  4  12 051:460 1,11 32:28
 8. SD Indautxu (N)  30  12  6  12 053:500 1,06 30:30
 9. FC Terrassa  30  10  8  12 046:590 0,78 28:32
10. FC Barakaldo Altos Hornos  30  10  8  12 045:540 0,83 28:32
11. Real Santander (A)  30  12  4  14 047:470 1,00 28:32
12. UD Lérida  30  11  4  15 053:630 0,84 26:34
13. CP La Felguera  30  10  6  14 035:570 0,61 26:34
14. SD Eibar  30  9  7  14 040:550 0,73 25:35
15. Club Sestao  30  6  7  17 024:580 0,41 19:41
16. CD Logroñés  30  4  8  18 038:760 0,50 16:44

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • Teilnahme an der Play-Off-Runde zum Aufstieg
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • (A) Absteiger der Saison 1954/55
    (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    Gruppe SüdBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. Real Jaén  30  18  6  6 064:340 1,88 42:18
     2. Betis Sevilla  30  16  4  10 060:360 1,67 36:24
     3. SD España Industrial  30  14  8  8 054:390 1,38 36:24
     4. Atlético Tetuán1  30  15  5  10 060:540 1,11 35:25
     5. UD España2  30  15  5  10 055:440 1,25 35:25
     6. CD Mestalla (N)  30  13  7  10 047:430 1,09 33:27
     7. FC Extremadura  30  14  4  12 049:440 1,11 32:28
     8. FC Granada  30  12  5  13 064:570 1,12 29:31
     9. CD Teneriffa  30  11  7  12 048:490 0,98 29:31
    10. CD Badajoz  30  11  5  14 038:490 0,78 27:33
    11. CD Málaga (A)  30  10  7  13 050:440 1,14 27:33
    12. Deportivo Xerez  30  11  4  15 052:660 0,79 26:34
    13. CD San Fernando  30  12  2  16 045:640 0,70 26:34
    14. FC Cádiz (N)  30  12  1  17 042:660 0,64 25:35
    15. AD Plus Ultra (N)  30  7  7  16 047:760 0,62 21:39
    16. CD Castellón  30  7  7  16 046:560 0,82 21:39

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • Teilnahme an der Play-Off-Runde zum Aufstieg
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • (A) Absteiger der Saison 1954/55
    (N) Neuaufsteiger der Tercera División
    1 Atlético Tetuán wurde nach der Unabhängigkeit Marokkos aufgelöst..
    2 UD España fusionierte mit Algeciras CF, der in der folgenden Saison den Ligaplatz übernahm.

    Play-Off-RundeBearbeiten

    Die beiden Zweiten und Dritten ermittelten zusammen mit Real Murcia und Deportivo Alavés aus der Primera División zwei Startplätze für die folgende Saison in der Primera División. Die Spiele fanden vom 24. April bis 26. Juni 1955 statt.

    Tabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. SD España Industrial  10  7  1  2 021:150 1,40 15:50
     2. Real Saragossa  10  5  2  3 018:130 1,38 12:80
     3. Real Oviedo  10  6  0  4 023:220 1,05 12:80
     4. Real Murcia  10  5  1  4 021:180 1,17 11:90
     5. Betis Sevilla  10  2  2  6 021:220 0,95 06:14
     6. Deportivo Alavés  10  1  2  7 010:240 0,42 04:16

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Primera División 1956/57
  • Kreuztabelle
    Relegation[3]            
    SD España Industrial 1:0 6:1 2:1 3:2 3:1
    Real Saragossa 1:0 4:0 4:2 1:1 1:1
    Real Oviedo 0:1 6:0 3:0 3:2 2:0
    Real Murcia 1:1 4:3 4:1 5:1 3:2
    Betis Sevilla 1:2 3:1 4:5 0:1 6:0
    Deportivo Alavés 2:3 1:2 1:3 1:0 1:1

    RelegationBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    CD Ourense 2:4  Club Sestao 2:1 0:3
    CD Logroñés 2:1  CE Manresa 2:0 0:1
    AD Plus Ultra 3:6  CD Eldense 3:3 0:3
    CD Castellón 3:3  Algeciras CF 1:1 2:2

    Entscheidungsspiel:

    Ergebnis
    CD Castellón 2:1  Algeciras CF

    AD Plus Ultra stieg ab.

    Nach der SaisonBearbeiten

      Aufsteiger in die Primera División

      Absteiger in die Tercera División

      Absteiger aus der Primera División

      Aufsteiger in die Segunda División

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Statistik 1955/56 Nord. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 9. Juli 2019.
    2. Statistik 1955/56 Süd. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 9. Juli 2019.
    3. Promotion 1955/56. In: bdfutbol.com. Abgerufen am 9. Juli 2019.