Segunda División 1932/33

spanische Fußballliga

Die Segunda División 1932/33 war die fünfte Spielzeit der zweithöchsten spanischen Fußballliga. Sie begann am 27. November 1932 und endete am 26. März 1933. Meister wurde Oviedo FC.

Segunda División 1932/33
Meister Oviedo FC
Aufsteiger Oviedo FC
Absteiger CD Castellón
Mannschaften 10
Spiele 90
Tore 392  (ø 4,36 pro Spiel)
Segunda División 1931/32
Primera División 1932/33

Vor der SaisonBearbeiten

Als Absteiger aus der Primera División nahm Union Club Irún an der Saison teil, als Aufsteiger aus der Tercera División CA Osasuna.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Oviedo FC  18  12  3  3 058:260 2,23 27:90
 2. Athletic Madrid  18  10  4  4 040:350 1,14 24:12
 3. Murcia FC  18  9  2  7 033:410 0,80 20:16
 4. Union Club Irún (A)  18  9  2  7 051:360 1,42 20:16
 5. Deportivo La Coruña  18  8  4  6 038:380 1,00 20:16
 6. Sporting Gijón  18  8  2  8 049:400 1,23 18:18
 7. Celta Vigo  18  8  2  8 036:380 0,95 18:18
 8. CA Osasuna (N)  18  7  3  8 045:470 0,96 17:19
 9. FC Sevilla  18  5  3  10 029:380 0,76 13:23
10. CD Castellón  18  2  0  16 014:540 0,26 04:32

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • Abstieg in die Tercera División
  • (A) Absteiger der Saison 1931/32
    (N) Neuaufsteiger der Tercera División

    Nach der SaisonBearbeiten

      Aufsteiger in die Primera División

      Absteiger in die Tercera División

      Absteiger aus der Primera División

      Aufsteiger in die Segunda División

    WeblinksBearbeiten