Hauptmenü öffnen
Primeira Liga 2009/10
Bild-Sagresliganormal.png
Meister Benfica Lissabon (32. Titel)
Champions League Benfica Lissabon
Sporting Braga (Qualifikation)
Europa League FC Porto
Sporting Lissabon
Marítimo Funchal
Absteiger Belenenses Lissabon
Leixões SC
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 601  (ø 2,5 pro Spiel)
Torschützenkönig Óscar Cardozo (Benfica Lissabon),
26 Tore
Primeira Liga 2008/09

Die Primeira Liga 2009/10 (offiziell Liga Sagres) war die 76. Saison der höchsten portugiesischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie begann am 16. August 2009 und endete am 9. Mai 2010 mit dem 30. und letzten Spieltag. Neu dabei waren der SC Olhanense und União Leiria, die den sofortigen Wiederaufstieg feiern konnten. Amtierender Meister war der FC Porto, der zum fünften Mal in Folge die Meisterschaft gewinnen könnte.

Inhaltsverzeichnis

TeilnehmerBearbeiten

 
Marítimo
Nacional
Académica
Belenenses
Benfica
Sporting
FC Porto
Leixões
Naval
Paços
Olhanense
Rio Ave
Braga
U. Leiria
Vit. Guimarães
Vit. Setúbal
Madeira
Teilnehmer der Liga Sagres 2009/10

CF Estrela Amadora wurde, wegen finanzieller Probleme, die Teilnahme am Profifußball untersagt. Amadora musste in die II Divisão (die dritthöchste Liga) zwangsabsteigen. Belenenses Lissabon konnte deswegen, trotz sportlichen Abstiegs, die Klasse halten.

Mannschaften Trainer Stadt Saison 2008/09
  Académica Coimbra Portugal  André Villas-Boas Coimbra 7. Platz
  CF Belenenses Portugal  João Carlos Pereira Lissabon 15. Platz
  SL Benfica Portugal  Jorge Jesus Lissabon 3. Platz
  Sporting Braga Portugal  Domingos Paciência Braga 5. Platz
  União Leiria Portugal  Manuel Fernandes Leiria Aufsteiger
  Leixões SC Portugal  José Mota Matosinhos 6. Platz
  Marítimo Funchal Portugal  Carlos Carvalhal Funchal 9. Platz
  Nacional Funchal Portugal  Manuel Machado Funchal 4. Platz
  Naval 1º de Maio Portugal  Ulisses Morais Figueira da Foz 13. Platz
  SC Olhanense Portugal  Jorge Costa Olhão Aufsteiger
  FC Paços de Ferreira Portugal  Paulo Sérgio Paços de Ferreira 10. Platz
  FC Porto Portugal  Jesualdo Ferreira Porto Meister
  Rio Ave FC Portugal  Carlos Brito Vila do Conde 12. Platz
  Vitória Setúbal Portugal  Carlos Azenha Setúbal 14. Platz
  Sporting CP Portugal  Paulo Bento Lissabon Vizemeister
  Vitória Guimarães Portugal  Nelo Vingada Guimarães 8. Platz

Spielorte, Spielstätten und ZuschauerBearbeiten

SpielballBearbeiten

In dieser Saison wird mit dem Adidas Terrapass Portugal gespielt. Die Farbgebung in gelber Grundfarbe mit roten Punkten wurde durch die Nationalflagge Portugals inspiriert. Mit dem Europass Portugal wird in der Liga Sagres, Liga de Honra (Liga Vitalis) und im Ligapokal (Carlsberg Cup) gespielt.

AbschlusstabelleBearbeiten

 
Logo der Liga Sagres
Platz Verein Sp S U N Tore TD P Anmerkung
  01.   Benfica Lissabon (LP) 30 24 04 02 78:20 +58 76 Gruppenphase UEFA Champions League 2010/11
  02.   Sporting Braga 30 22 05 03 48:20 +28 71 Qualifikation zur UEFA Champions League 2010/11
  03.   FC Porto (M) (P) 30 21 05 04 70:26 +44 68 Qualifikation zur UEFA Europa League 2010/11
  04.   Sporting Lissabon 30 13 09 08 42:26 +16 48 Qualifikation zur UEFA Europa League 2010/11
  05.   Marítimo Funchal 30 11 08 11 42:43 01 41 Qualifikation zur UEFA Europa League 2010/11
06.   Vitória Guimarães 30 11 08 11 31:34 03 41
07.   Nacional Funchal 30 10 09 11 36:46 −10 39
08.   Naval 1º de Maio 30 10 06 14 20:35 −15 36
09.   União Leiria (A) 30 09 08 13 35:41 06 35
10.   FC Paços de Ferreira 30 08 11 11 32:37 05 35
11.   Académica Coimbra 30 08 09 13 37:42 05 33
12.   Rio Ave FC 30 06 13 11 22:33 −11 31
13.   SC Olhanense (A) 30 05 14 11 31:46 −15 29
14.   Vitória Setúbal 30 05 10 15 29:57 −28 25
  15.   Belenenses Lissabon 30 04 11 15 23:44 −21 23 Abstieg in die Liga Vitalis
  16.   Leixões SC 30 05 06 19 25:51 −26 21 Abstieg in die Liga Vitalis
Erläuterung: (M) = amtierender Meister, (P) = amtierender Pokalsieger, (LP) = amtierender Ligapokalsieger (A) = Aufsteiger aus der Liga Vitalis

Meistermannschaft Benfica LissabonBearbeiten

32. Titel Benfica Lissabon
 

TorschützenlisteBearbeiten

Pl. Nat. Spieler Verein Tore (Elfm.)
01. Paraguay 1990  Óscar Cardozo Benfica Lissabon 26 (7)
02. Kolumbien  Falcao FC Porto 25 (3)
03. Portugal  Liédson Sporting Lissabon 13 00
04. Brasilien  Cássio União Leiria 12 00
Brasilien  Djalmir SC Olhanense 12 (1)
Brasilien  Edgar Académica Coimbra 12 (4)
07. Kamerun  Albert Meyong Zé Sporting Braga 12 (4)
08. Argentinien  Javier Saviola Benfica Lissabon 11 00
09. Senegal  Ladji Keita Vitória Setúbal 10 (1)
10. Brasilien  William FC Paços de Ferreira 10 (3)