Hauptmenü öffnen

Liédson

brasilianisch-portugiesischer Fußballspieler

Liédson da Silva Muniz (* 17. Dezember 1977 in Cairu, Bahia), bekannt als Liédson, ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler brasilianischer Herkunft, der beim brasilianischen Erstligisten Flamengo Rio de Janeiro seine Karriere beendete.

Liédson
Liédson.jpg
Liédson, 2007
Personalia
Name Liédson da Silva Muniz
Geburtstag 17. Dezember 1977
Geburtsort CairuBrasilien
Größe 175 cm
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002 Coritiba FC 9 00(5)
2002 Flamengo Rio de Janeiro 24 0(14)
2003 Corinthians São Paulo 14 0(10)
2003–2011 Sporting Lissabon 225 (119)
2011–2012 Corinthians São Paulo 34 0(13)
2012–2013 Flamengo Rio de Janeiro 17 00(4)
2013 → FC Porto (Leihe) 6 00(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2009–2010 Portugal 15 00(4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2012/13

Inhaltsverzeichnis

VereinskarriereBearbeiten

Liédson wuchs in Cairu im brasilianischen Bundesstaat Bahia auf. Bevor er bei Sporting spielte, war Liédson nur in Brasilien tätig.

Von 2003 bis 2011 spielte der Stürmer für Sporting Lissabon in der portugiesischen SuperLiga. Von den Sportingfans wurde er „Levezinho“ genannt. In der Saison 2004/05 und 2006/07 war er Top-Scorer der portugiesischen SuperLiga; er erzielte insgesamt über 100 Tore für seinen Club. Am 7. März 2010 erzielte er alle vier Tore beim 4:0-Auswärtssieg gegen den Lokalrivalen Belenenses Lissabon.[1]

Mitte 2011 kehrte er wieder nach Brasilien zum SC Corinthians Paulista zurück. Anfang August unterschrieb Liédson beim brasilianischen Flamengo Rio de Janeiro einen Vertrag bis Ende 2013.[2] Im Januar 2013 lieh der portugiesische Meister FC Porto den Stürmer für den Rest der Saison aus. Bei Porto erhielt er die Rücknummer 19.[3]

NationalmannschaftBearbeiten

In seinem ersten Länderspiel für die portugiesische Fußballnationalmannschaft köpfte er am 5. September 2009 das 1:1 gegen Dänemark in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010.

WeblinksBearbeiten

  • Liédson in der Datenbank von weltfussball.de

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Torschützen beim Spiel Sporting gegen Belenenses auf kicker.de
  2. Liedson regressa ao Flamengo (Memento vom 29. April 2014 im Internet Archive)
  3. Archivierte Kopie (Memento vom 2. Februar 2013 auf WebCite)