Hauptmenü öffnen

Tamagnini Nené

portugiesischer Fußballspieler

Tamagnini Manuel Gomes Baptista, besser bekannt als Tamagnini Nené (* 20. November 1949 in Leça da Palmeira), ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler. Nené spielte in seiner gesamten Karriere für Benfica Lissabon als Stürmer.

Nené
Personalia
Name Tamagnini Manuel Gomes Baptista
Geburtstag 20. November 1949
Geburtsort Leça da PalmeiraPortugal
Größe 174 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1966–1968 Benfica Lissabon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1968–1986 Benfica Lissabon 422 (263)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1971–1984 Portugal 66 0(22)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Sein Profidebüt für Benfica gab er 1968 und blieb während seiner ganzen Karriere dem Verein bis 1986 treu. Als 36-Jähriger trat er vom Fußball zurück.

Als Spieler gewann er mit Benfica zehn portugiesische Meistertitel und achtmal den Pokal. Er spielte auch beim UEFA Cup 1983, jedoch scheiterte Benfica gegen RSC Anderlecht (0:1 auswärts und 1:1 zuhause).

In der NationalmannschaftBearbeiten

In der portugiesischen Fußballnationalmannschaft debütierte er am 21. April 1971 gegen Schottland (2:0). Er nahm auch bei der EM 1984 am 23. Juni 1984 teil und erreichte das Halbfinale. In 66 Spielen für Portugal erzielte Nené 22 Tore.

Später wurde er Jugend-Trainer bei Benfica Lissabon.

Erfolge/TitelBearbeiten

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger

Eusébio
Portugals Fußballer des Jahres
1971

Toni