Hauptmenü öffnen

Fary Faye (* 24. Dezember 1974 in Dakar) ist ein senegalesischer Fußballspieler.

Fary Faye
Personalia
Geburtstag 24. Dezember 1974
Geburtsort DakarSenegal
Größe 180 cm
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1996 ASC Diaraf 75 (28)
1996–1998 União de Montemor 58 (40)
1998–2003 SC Beira Mar 151 (61)
2003–2008 Boavista Porto 87 (14)
2008–2010 SC Beira-Mar 27 0(4)
2010–2011 CD Aves 9 0(1)
2011– Boavista Porto 31 0(8)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1997–2004 Senegal 33 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 2. September 2012

KarriereBearbeiten

Im Senegal spielte Faye bis 1992 für ASC Jeanne d'Arc Dakar und wechselte zu dem Hauptstadtclub ASC Diaraf. 1996 wechselte er nach Portugal zum Drittligisten União de Montemor, wo er zwei Jahre blieb. 1998 verpflichtete ihn der Verein SC Beira Mar aus Aveiro. Hier entwickelte sich Faye zu einem der erfolgreichsten Stürmer in Portugal. Er spielte erfolgreich in der senegalesischen Nationalmannschaft. In der Saison 2002/03 wurde Faye gemeinsam mit Simão Sabrosa von Benfica Lissabon Torschützenkönig der portugiesischen SuperLiga.