Hauptmenü öffnen

Estádio Cidade de Coimbra

Fußballstadion in Portugal
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Estádio Cidade de Coimbra (deutsch Städtisches Stadion von Coimbra, durch Sponsoringvertrag Estádio EFAPEL Cidade de Coimbra[1]) ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der portugiesischen Universitätsstadt Coimbra. Es ist die Heimspielstätte des Fußballvereins Académica Coimbra. Das Stadion bietet 29.622 Plätze.[2] Die Baukosten beliefen sich auf 36.236.671 Euro.[3]

Estádio EFAPEL Cidade de Coimbra
Estádio Cidade de Coimbra
Das Estádio Cidade de Coimbra
Frühere Namen

Estádio Municipal de Coimbra
Estádio Cidade de Coimbra
Estádio Finibanco Cidade de Coimbra

Daten
Ort Rua Dom Manuel I
PortugalPortugal 3030-320 Coimbra, Portugal
Koordinaten 40° 12′ 11,9″ N, 8° 24′ 27,5″ WKoordinaten: 40° 12′ 11,9″ N, 8° 24′ 27,5″ W
Eigentümer Stadt Coimbra
Eröffnung 27. September 2003
Erstes Spiel 29. Oktober 2003
Académica Coimbra – Benfica Lissabon 1:3
Kosten 36.236.671 Euro
Architekt António Monteiro
Kapazität 29.622 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

Das Estádio Cidade de Coimbra war Austragungsort von zwei Vorrundenspielen bei der Fußball-Europameisterschaft 2004. Die Sportstätte fasst 29.622 Zuschauer und wurde am 27. September 2003 offiziell eröffnet. Das vom Architekten António Monteiro erbaute Stadion ist im Besitz der Stadt. Das Stadion ist zu zwei Dritteln überdacht und wurde anlässlich der Europameisterschaft neu erbaut. An derselben Stelle befand sich vorher das 1940 erbaute Fußballstadion Estádio Municipal.

Außer dem Stadion bietet sich ein Schwimmbad und das größte Einkaufszentrum der Stadt. Offiziell eröffnet wurde das Estádio Cidade de Coimbra am 27. September 2003 mit einem Konzert der Rolling Stones. Das erste Fußballspiel fand am 29. Oktober 2003 zwischen Académica Coimbra und Benfica Lissabon statt.

Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2004 in CoimbraBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Estádio Cidade de Coimbra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. record.pt: Estádio Cidade de Coimbra passa a ser Estádio Efapel Artikel vom 1. Juni 2011 (portugiesisch)
  2. academica-oaf.pt: Stadionkapazität (portugiesisch)
  3. stadiumdb.com: Baukosten (englisch)