Hauptmenü öffnen
Prva Makedonska Liga 2009/10
Meister FK Renova Džepčište
Champions-League-
Qualifikation
FK Renova Džepčište
Europa-League-
Qualifikation
Rabotnički Skopje
FK Metalurg Skopje
FK Teteks Tetovo
Pokalsieger FK Teteks Tetovo
Relegation ↓ FK Milano Kumanovo
Absteiger FK Milano Kumanovo
Makedonija Skopje
FK Sloga Jugomagnat Skopje
FK Pobeda Prilep
Mannschaften 12
Spiele 117  + 1 Relegationsspiel
 (davon 3 strafverifiziert)
Tore 301  (ø 2,64 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig Bobi Božinovski (15 Tore)
Prva Liga 2008/09
Vtora Liga 2009/10 ↓

Die Prva Makedonska Liga 2009/10 war die 18. Spielzeit der höchsten Fußballliga Mazedoniens. Die Spielzeit begann am 1. August 2009 und endete am 19. Mai 2010. Titelverteidiger war Makedonija Skopje. Meister wurde zum ersten Mal FK Renova Džepčište.

ModusBearbeiten

Zwölf Mannschaften traten in je drei Runden gegeneinander an. Die drei Letzten stiegen direkt ab. Die Mannschaft auf den Relegationsplatz verlor das Spiel gegen den Vierten der zweiten Liga und musste ebenso absteigen.

Makedonija Skopje und Sloga Jugomagnat traten aus Protest gegen den Verband zweimal hintereinander nicht zu Spielen in der Prva Liga an, so dass beide Vereine vom Spielbetrieb ausgeschlossen wurden und Makedonija als amtierender Meister absteigen musste. Alle Spiele von Makedonija und Sloga ab dem zwölften Spieltag wurden annulliert, die bis dahin erzielten Punkte wurden abgezogen und die Mannschaften auf die letzten Tabellenplätze gesetzt.[1] FK Pobeda Prilep wurde vom Verband nach dem 28. Spieltag aus der Wertung genommen. Alle Spiele wurden annulliert.

VereineBearbeiten

Vereine der Prva Liga 2009/10
Verein Stadt Stadion Kapazität
FK Horizont Turnovo Turnovo Kukuš-Stadion 01.500
FK Metalurg Skopje Skopje Železarnica Stadion 04.000
FK Milano Kumanovo Kumanovo Milano Arena 05.000
FK Pelister Bitola Bitola Tumbe-Kafe-Stadion 06.100
FK Pobeda Prilep Prilep Stadion Goce Delčev 15.000
FK Renova Džepčište Tetovo Ecolog Arena 15.000
FK Sloga Jugomagnat Skopje Skopje Čair Stadion 06.000
FK Teteks Tetovo Tetovo Ecolog Arena 15.000
Makedonija Skopje Skopje Železarnica-Stadion 04.000
Rabotnički Skopje Skopje Philip-II-Arena 36.400
Sileks Kratovo Kratovo Stadtstadion Kratovo 01.800
Vardar Skopje Skopje Philip-II-Arena 36.400

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Renova Džepčište  26  17  4  5 045:210 +24 55
 2. Rabotnički Skopje (P)  26  15  5  6 038:200 +18 50
 3. FK Metalurg Skopje  26  12  11  3 035:160 +19 47
 4. FK Pelister Bitola  26  11  6  9 028:270  +1 39
 5. Sileks Kratovo  26  8  8  10 029:330  −4 32
 6. Vardar Skopje 1  26  9  6  11 031:280  +3 30
 7. FK Teteks Tetovo (N)  26  8  6  12 031:300  +1 30
 8. FK Horizont Turnovo 2  26  8  5  13 027:350  −8 26
 9. FK Milano Kumanovo  26  1  3  22 014:810 −67 06
10. Makedonija Skopje (M) 3  10  5  4  1 023:500 +18 00
11. FK Pobeda Prilep 4  0  0  0  0 000:000  ±0 00
12. FK Sloga Jugomagnat Skopje (N) 3  10  3  2  5 009:160  −7 00
1 Vardar Skopje wurden drei Punkte abgezogen.
2 Horizont Turnovo wurden drei Punkte abgezogen.
3 Makedonija und Sloga wurden vom Verband ausgeschlossen. Deren Ergebnisse ab dem 12. Spieltag wurden annulliert.
4 Pobeda Prilep wurde nach dem 28. Spieltag aus der Wertung genommen. Alle Ergebnisse wurden annulliert.
  • Mazedonischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2010/11
  • Mazedonischer Pokalsieger und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2010/11
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2010/11
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die Vtora Makedonska Liga
  • (M) amtierender mazedonischer Meister
    (P) amtierender mazedonischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Runden 1–22 2009/10[2] Runden 23–33
    REN RAB MET PEL SIL VAR TET HOR MIL MAK POB SLO Verein REN RAB MET PEL SIL VAR TET HOR MIL MAK POB SLO
    2:0 3:1 1:0 3:1 3:2 1:0 3:2 4:0 1:0 2:15 3:1 FK Renova Džepčište 0:1 3:1 2:0 1:0 2:15
    2:1 1:1 3:0 1:1 1:0 3:1 1:0 5:1 1:1 6:25 Rabotnički Skopje 1:2 1:2 1:1 2:1
    3:1 1:1 1:2 2:2 3:06 4:0 3:06 4:0 0:0 2:15 FK Metalurg Skopje 1:0 1:0 1:1 3:0 3:05
    1:1 1:0 3:0 1:1 1:0 3:1 1:2 3:1 1:05 0:0 FK Pelister Bitola 1:0 1:0 1:0 0:0 1:05
    0:5 2:0 0:1 1:0 1:1 1:0 3:0 4:0 0:15 2:1 FK Sileks Kratovo 0:0 0:1 1:1 1:1 3:05
    1:1 1:2 0:0 1:0 3:1 3:1 1:3 2:0 3:05 0:35 Vardar Skopje 2:0 0:0 2:0 0:1
    0:1 0:1 0:0 1:2 1:1 1:0 1:0 6:0 2:2 3:15 3:05 FK Teteks Tetovo 0:1 0:0 2:0 1:1
    2:2 0:2 1:1 4:3 2:0 0:1 0:2 3:1 0:1 3:15 2:05 FK Horizont Turnovo 0:1 0:1 0:1 2:1
    0:2 0:2 0:0 3:06 1:4 0:4 1:5 0:2 3:25 0:3 FK Milano Kumanovo 0:2 2:2 0:5 2:4
    0:15 0:0 2:0 5:0 1:05 8:0 0:35 4:1 Makedonija Skopje
    0:45 4:25 0:15 0:05 2:25 2:15 2:05 1:05 4:15 0:05 2:05 FK Pobeda Prilep 2:05 0:15
    0:3 0:1 1:35 0:35 1:0 1:0 1:1 FK Sloga Jugomagnat Skopje
    5 Annullierte Ergebnisse von Makedonija, Sloga und Pobeda.
    6 Wertung.

    RelegationBearbeiten

    Datum 2. Liga Ergebnis 1. Liga Spielort
    30. Mai 2010 FK Bregalnica Štip 2:1 n. V. FK Milano Kumanovo Gjorče Petrov-Stadion (Skopje)

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Mannschaft Tore
    01. Nordmazedonien  Bobi Božinovski Rabotnički Skopje 15
    02. Nordmazedonien  Besart Ibraimi FK Renova Džepčište 12
    Nordmazedonien  Duško Savić Rabotnički Skopje
    04. Nordmazedonien  Dragan Dimitrovski FK Pelister Bitola (8)
    FK Pobeda Prilep (3)
    11
    Nordmazedonien  Boban Jančevski FK Renova Džepčište
    06. Nordmazedonien  Ilija Nestorovski FK Pobeda Prilep 10
    07. Nordmazedonien  Baže Ilijoski FK Metalurg Skopje 09

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Makedonija and Sloga suspended. In: macedonianfootball.com. Abgerufen am 19. April 2017.
    2. Mazedonien 2009/10 Ergebnisse und Tabelle. In: rsssf.no. Abgerufen am 19. April 2017.