Olympische Winterspiele 2022/Teilnehmer (Slowakei)

Olympiamannschaft von Slowakei bei den Olympischen Winterspielen 2022
2022 Winter Olympics logo.svg

SVK
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Die Slowakei nahm an den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking mit 50 Athleten, davon 37 Männer und 13 Frauen, in sieben Sportarten teil. Es war die achte Teilnahme des Landes an Olympischen Winterspielen.

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1   Ski Alpin 1 1
2   Eishockey 1 1
Gesamt 1 0 1 2

MedaillengewinnerBearbeiten

Namen Sportart Wettkampf
Gold
Petra Vlhová Ski Alpin Slalom
Bronze
Michal Čajkovský
Peter Cehlárik
Peter Čerešňák
Marek Ďaloga
Marko Daňo
Martin Gernát
Adrián Holešinský
Marek Hrivík
Libor Hudáček
Tomáš Jurčo
Miloš Kelemen
Samuel Kňažko
Branislav Konrád
Michal Krištof
Martin Marinčin
Šimon Nemec
Kristián Pospíšil
Pavol Regenda
Miloš Roman
Mislav Rosandič
Patrik Rybár
Juraj Slafkovský
Samuel Takáč
Matej Tomek
Peter Zuzin
Eishockey Herren

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Frauen
Ivona Fialková 7,5 km Sprint 23:11,8 min 4 (1+3) 41
10 km Verfolgung 40:06,3 min 7 (0+4+1+2) 36
15 km Einzel 49:54,2 min 6 (0+4+1+1) 42
Paulína Fialková 7,5 km Sprint 22:12,0 min 1 (0+1) 14
10 km Verfolgung 37:25,7 min 2 (0+2+0+0) 10
12,5 km Massenstart 44:04,8 min 8 (0+3+1+4) 26
15 km Einzel 49:10,7 min 4 (0+2+1+1) 42
Henrieta Horvátová 7,5 km Sprint 24:20,7 min 1 (1+0) 72
15 km Einzel 52:16,1 min 3 (0+1+1+1) 68
Veronika Machyniaková 7,5 km Sprint 26:13,2 min 3 (2+1) 88
15 km Einzel 55:21,7 min 5 (1+2+0+2) 83
Ivona Fialková
Paulína Fialková
Henrieta Horvátová
Veronika Machyniaková
4 × 6-km-Staffel LAP 19
Männer
Matej Baloga 10 km Sprint 27:41,3 min 1 (0+1) 85
20 km Einzel 58:47,1 min 4 (0+1+1+2) 84
Šimon Bartko 10 km Sprint 26:58,8 min 3 (2+1) 65
20 km Einzel 59:47,8 min 7 (2+3+1+1) 88
Michal Šíma 10 km Sprint 27:02,3 min 1 (1+0) 68
20 km Einzel 54:09,0 min 2 (0+1+0+1) 43
Tomáš Sklenárik 10 km Sprint 27:46,3 min 3 (1+2) 87
20 km Einzel 58:08,1 min 5 (2+2+1+0) 80
Matej Baloga
Šimon Bartko
Michal Šíma
Tomáš Sklenárik
4 × 7,5-km-Staffel LAP 21
Mixed
Ivona Fialková
Paulína Fialková
Michal Šíma
Tomáš Sklenárik
4 × 6-km-Staffel LAP 17

  BobBearbeiten

Athleten Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Viktória Čerňanská Monobob 1:05,75 min 12 1:06,41 min 15 1:06,62 min 18 1:06,47 min 15 4:25,25 min 17

  EishockeyBearbeiten

Wettbewerb Männer
Athleten Michal Čajkovský
Peter Cehlárik
Peter Čerešňák
Marek Ďaloga
Marko Daňo
Martin Gernát
Adrián Holešinský
Marek Hrivík
Libor Hudáček
Tomáš Jurčo
Miloš Kelemen
Samuel Kňažko
Branislav Konrád
Michal Krištof
Martin Marinčin
Šimon Nemec
Kristián Pospíšil
Pavol Regenda
Miloš Roman
Mislav Rosandič
Patrik Rybár
Juraj Slafkovský
Samuel Takáč
Matej Tomek
Peter Zuzin
Trainer Vereinigte Staaten  Craig Ramsay
Gruppenphase Finnland  Finnland 2:6 (1:3, 1:1, 0:2)
Schweden  Schweden 1:4 (0:3, 0:0, 1:1)
Lettland  Lettland 5:2 (1:1, 2:0, 2:1)
Viertelfinal-Qualifikation Deutschland  Deutschland 4:0 (1:0, 2:0, 1:0)
Viertelfinale Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 3:2 n. P. (1:1, 0:1, 1:0, 0:0, 1:0)
Halbfinale Finnland  Finnland 0:2 (0:1, 0:0, 0:1)
Spiel um Platz 3 Schweden  Schweden 4:0 (0:0, 2:0, 2:0)
Platzierung Bronze

  RennrodelnBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Katarína Šimoňáková Einsitzer 1:00,124 min 27 59,851 s 24 59,761 s 26 ausgeschieden 2:59,736 min 25
Männer
Jozef Ninis Einsitzer 58,205 s 18 58,764 s 19 58,856 s 23 ausgeschieden 2:55,825 min 21
Marián Skupek Einsitzer 58,956 s 26 58,976 s 23 59,051 s 27 ausgeschieden 2:56,983 min 26
Tomáš Vaverčák
Matej Zmij
Doppelsitzer 1:00,138 min 15 59,704 s 13 1:59,842 min 13
Mixed
Katarína Šimoňáková
Jozef Ninis
Tomáš Vaverčák
Matej Zmij
Teamstaffel DNF ausgeschieden

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Petra Hromcová Super-G 1:20,11 min 38
Rebeka Jančová Riesenslalom 1:06,56 min 48 DNF
Slalom DNF ausgeschieden
Super-G 1:20,18 min 39
Petra Vlhová Riesenslalom 59,34 s 13 58,81 s 16 1:58,15 min 14
Slalom 52,89 s 8 52,09 s 1 1:44,98 min Gold
Männer
Adam Žampa Riesenslalom 1:05,86 min 21 1:08,05 min 16 2:13,91 min 15
Slalom 57,76 s 32 53,25 s 25 1:51,01 min 25
Andreas Žampa Riesenslalom 1:06,15 min 23 1:08,16 min 17 2:14,31 min 16
Slalom 58,06 s 33 DNF
Athleten Wettbewerbe Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Punkte Gegner Punkte Gegner Punkte Gegner Punkte
Mixed
Petra Hromcová
Rebeka Jančová
Adam Žampa
Andreas Žampa
Mannschaft Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 1:3 ausgeschieden 12

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Frauen
Barbora Klementová 10 km Klassisch 34:59,2 min 77
Alena Procházková 10 km Klassisch 33:18,2 min 65
Kristína Sivoková 10 km Klassisch 36:12,6 min 81
Männer
Ján Koristek 30 km Skiathlon 1:25:38,7 h 45
50 km Freier Stil 1:17:26,0 h 40
Peter Mlynár 15 km Klassisch 42:49,9 min 58
Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Barbora Klementová Sprint 3:34,87 min 57 ausgeschieden 57
Alena Procházková Sprint 3:36,84 min 63 ausgeschieden 63
Kristína Sivoková Sprint 3:46,25 min 72 ausgeschieden 72

  SnowboardBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Klaudia Medlová Big Air 113,25 16 ausgeschieden 16
Slopestyle DNS

WeblinksBearbeiten

  • Slowakei in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)