Olympische Winterspiele 2022/Teilnehmer (Dänemark)

Olympiamannschaft von Dänemark bei den Olympischen Winterspielen 2022
2022 Winter Olympics logo.svg

DEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Dänemark nahm an den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking mit 63 Athleten, davon 34 Männer und 29 Frauen, in fünf Sportarten teil. Es war die 16. Teilnahme des Landes an Olympischen Winterspielen. Auch Athleten aus Grönland starteten unter dänischer Flagge.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Frauen
Ukaleq Astri Slettemark 7,5 km Sprint 23:54,6 min 0 (0+0) 65
15 km Einzel 50:27,4 min 0 (0+0+0+0) 53

  CurlingBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Madeleine Dupont
Mathilde Halse
Denise Dupont
My Larsen
Jasmin Lander
Mikkel Krause
Mads Nørgård
Henrik Holtermann
Kasper Wiksten
Tobias Thune
Vorrunde China Volksrepublik  China (7:6)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (5:7)
Japan  Japan (7:8)
Schweiz  Schweiz (5:8)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (2:7)
Olympia  ROC (5:10)
Schweden  Schweden (3:9)
Korea Sud  Südkorea (7:8)
Kanada  Kanada (4:10)
Kanada  Kanada (5:10)
China Volksrepublik  China (4:5)
Olympia  ROC (2:10)
Schweiz  Schweiz (6:8)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (2:8)
Norwegen  Norwegen (6:5)
Schweden  Schweden (3:8)
Italien  Italien (3:10)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (5:7)
Tie-Breaker ausgeschieden ausgeschieden
Halbfinale
Spiel um Bronze
Finale
Rang 9 10

  EishockeyBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Amalie Andersen
Josephine Asperup
Mia Bau
Michele Brix
Malene Frandsen
Lilli Friis-Hansen
Silke Glud
Simone Jacquet
Josefine Jakobsen
Lisa Jensen
Nicoline Jensen
Kristine Melberg
Emma-Sofie Nordström
Julie Oksbjerg
Julie Østergaard
Josefine Persson
Maria Peters
Amanda Refsgaard
Cassandra Repstock-Romme
Emma Russell
Sofie Skott
Sofia Skriver
Michelle Weis
Mikkel Aagaard
Matthias Asperup
Mathias Bau Hansen
Phillip Bruggisser
Mikkel Bødker
Sebastian Dahm
Frederik Dichow
Patrick Galbraith
Julian Jakobsen
Jesper Jensen
Jesper Jensen Aabo
Nicholas B. Jensen
Nicklas Jensen
Emil Kristensen
Oliver Larsen
Matias Lassen
Markus Lauridsen
Oliver Lauridsen
Morten Madsen
Nicolai Meyer
Frans Nielsen
Nick Olesen
Morten Poulsen
Peter Regin
Patrick Russell
Frederik Storm
Trainer Schweden  Peter Elander Heinz Ehlers
Gruppenphase China Volksrepublik  China 1:3 (1:0, 0:1, 0:2)
Japan  Japan 2:6 (0:3, 1:2, 1:1)
Tschechien  Tschechien 3:2 (1:1, 1:1, 1:0)
Schweden  Schweden 1:3 (1:1, 0:1, 1:1)
Tschechien  Tschechien 2:1 (2:0, 0:1, 0:0)
Olympia  ROC 0:2 (0:0, 0:1, 0:1)
Schweiz  Schweiz 5:3 (0:1, 3:0, 2:2)
Viertelfinal-Qualifikation Lettland  Lettland 3:2 (1:1, 1:1, 1:0)
Viertelfinale ausgeschieden Olympia  ROC 1:3 (0:1, 1:1, 0:1)
Rang 10 7

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Männer
Viktor Hald Thorup 5000 m 6:28,87 min 19
Athleten Wettbewerbe Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Stefan Due Schmidt Massenstart 0 12 ausgeschieden 25
Viktor Hald Thorup Massenstart 1 10 ausgeschieden 21

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Casper Dyrbye Næsted Slalom 1:01,38 min 38 55,89 s 31 1:57,27 min 30

WeblinksBearbeiten

  • Dänemark in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)