Olympische Sommerspiele 2000/Basketball

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 2000

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in der australischen Metropole Sydney wurden zwei Wettbewerbe im Basketball ausgetragen. Austragungsort der Vorrundenspiele waar The Dome. Ab dem Viertelfinale wurde im SuperDome im Sydney Olympic Park gespielt.

Basketball bei den
Olympischen Sommerspielen 2000
Logo
Basketball pictogram.svg
Information
Austragungsort AustralienAustralien Sydney
Wettkampfstätte SuperDome, The Dome
Mannschaften 24 (12 Marssymbol (männlich), 12 Venussymbol (weiblich))
Nationen 18
Athleten 286 (144 Marssymbol (männlich), 142 Venussymbol (weiblich))
Datum 16. September – 1. Oktober 2000
Entscheidungen 2
Atlanta 1996

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel
Platz Land G S B Total
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2 2
2 Australien  Australien 1 1
2 Frankreich  Frankreich 1 1
4 Brasilien  Brasilien 1 1
4 Litauen 1989  Litauen 1 1

MännerBearbeiten

FrauenBearbeiten

Platz Land Spieler
1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Teresa Edwards, Sheryl Swoopes, Lisa Leslie, Yolanda Griffith, Nikki McCray, Dawn Staley, Ruthie Bolton-Hotifield, Delisha Milton, Chamique Holdsclaw, Kara Wolters, Natalie Williams, Katie Smith
2 Australien  Australien Sandy Brondello, Kristi Harrower, Lauren Jackson, Carla Boyd, Jenny Whittle, Jo Hill, Annie la Fleur, Michele Timms, Shelley Sandie, Trish Fallon, Rachael Sporn, Michelle Griffiths
3 Brasilien  Brasilien Claudia Neves, Adriana Santos, Janeth Arcian, Alessandra Oliveira, Cintia Santos, Helene Cristina Luz, Adriana Pinto, Lilia Cristina Gonzalves, Ilisaine David, Marta Sobral, Silvia Andrea Luz, Kelly Santos

WeblinksBearbeiten

Commons: Basketball at the 2000 Summer Olympics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien