Marcillat-en-Combraille

französische Gemeinde

Marcillat-en-Combraille ist eine französische Gemeinde mit 905 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Allier in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Montluçon-3 im Arrondissement Montluçon.

Marcillat-en-Combraille
Wappen von Marcillat-en-Combraille
Marcillat-en-Combraille (Frankreich)
Marcillat-en-Combraille
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Allier
Arrondissement Montluçon
Kanton Montluçon-3
Gemeindeverband Montluçon Communauté
Koordinaten 46° 10′ N, 2° 38′ OKoordinaten: 46° 10′ N, 2° 38′ O
Höhe 347–535 m
Fläche 35,21 km2
Einwohner 905 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 26 Einw./km2
Postleitzahl 03420
INSEE-Code
Website Marcillat-en-Combraille

GeografieBearbeiten

Marcillat-en-Combraille liegt auf einem Plateau zwischen den Flüssen Tartasse und Bouron, etwa 90 Kilometer nordwestlich von Clermont-Ferrand, der Hauptstadt der Auvergne, und 22 Kilometer südlich von Montluçon, der einzigen größeren Stadt im weiteren Umkreis.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2016
Einwohner 1087 1147 1011 976 866 912 902 898

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame

PartnergemeindenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de l’Allier. Flohic Editions, Band 2, Paris 1999, ISBN 2-84234-053-1, S. 627–631.

WeblinksBearbeiten

Commons: Marcillat-en-Combraille – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kirche Notre-Dame in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)