Kanton Montluçon-3

Der Kanton Montluçon-3 ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Montluçon, im Département Allier und in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst 14 Gemeinden und einen Teil der Stadt Montluçon. Durch die landesweite Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen. Er ersetzt den alten Kanton Marcillat-en-Combraille und Teile des Kantons Montluçon-Sud.

Kanton Montluçon-3
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Allier
Arrondissement Montluçon
Bureau centralisateur Montluçon
Einwohner 18.538 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 64 Einw./km²
Fläche 290,41 km²
Gemeinden 1414
INSEE-Code 0311

Lage des Kantons Montluçon-3 im
Département Allier

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 15 Gemeinden und Gemeindeteilen mit insgesamt 18.538 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) auf einer Gesamtfläche von 290,41 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Arpheuilles-Saint-Priest 357 19,13 19 03007 03420
Durdat-Larequille 1.322 24,51 54 03106 03310
La Celle 409 31,34 13 03047 03600
La Petite-Marche 172 14,96 11 03206 03420
Marcillat-en-Combraille 903 35,55 25 03161 03420
Mazirat 284 20,35 14 03167 03420
Montluçon [A 1] 9.970 8,62 1.157 03185 03100
Néris-les-Bains 2.544 33,05 77 03195 03310
Ronnet 173 20,02 9 03216 03420
Saint-Fargeol 189 10,42 18 03231 03420
Saint-Genest 401 15,26 26 03233 03310
Saint-Marcel-en-Marcillat 129 10,76 12 03244 03420
Sainte-Thérence 182 13,11 14 03261 03420
Terjat 184 17,83 10 03280 03420
Villebret 1.319 15,50 85 03314 03310
Kanton Montluçon-3 18.538 290,41 64 0311 – 
  1. Nur der südliche Teil der Gemeinde, der Rest verteilt sich auf die Kantone Montluçon-1, Montluçon-2 und Montluçon-4.

PolitikBearbeiten

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Christian Chito
Bernadette Vergnea