Kanton Moulins-1

französischer Wahlkreis

Der Kanton Moulins-1 ist ein französischer Wahlkreis im Département Allier in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst sechs Gemeinden und den Westteil der Stadt Moulins im Arrondissement Moulins. Durch die landesweite Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen. Er ersetzt den alten Kanton Moulins-Ouest.

Kanton Moulins-1
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Allier
Arrondissement Moulins
Bureau centralisateur Moulins
Einwohner 17.870 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 145 Einw./km²
Fläche 123,17 km²
Gemeinden 612
INSEE-Code 0313

Lage des Kantons Moulins-1 im
Département Allier

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus sieben Gemeinden und Gemeindeteilen mit insgesamt 17.870 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) auf einer Gesamtfläche von 123,17 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Aubigny 134 17,05 8 03009 03460
Avermes 3.960 15,54 255 03013 03000
Bagneux 325 25,40 13 03015 03460
Coulandon 648 16,94 38 03085 03000
Montilly 505 22,09 23 03184 03000
Moulins [A 1] 10.751 7,14 1.506 03190 03000
Neuvy 1.547 19,01 81 03200 03000
Kanton Moulins-1 17.870 123,17 145 0313 – 
  1. Nur der nördliche Teil der Gemeinde, der Rest gehört zum Kanton Moulins-2.

PolitikBearbeiten

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Alain Denizot
Eliane Huguet
PS