Hauptmenü öffnen

Leichtathletik-Europameisterschaften 2018/50 km Gehen der Männer

2018 European Athletics Championships Logo.svg

Das 50-km-Gehen der Männer bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 begann am 7. August 2018 um 8:35 Uhr in Berlin, Deutschland. 36 Athleten nahmen teil.

Inhaltsverzeichnis

StreckenführungBearbeiten

Die 36 teilnehmenden Geher hatten 25-mal eine zwei Kilometer lange Runde zu bewältigen, die am Breitscheidplatz auf der Budapester Straße begann, weiter östlich zur Kurfürstenstraße bis zum Wendepunkt an der Keithstraße führte. Die Geher bogen dann wieder auf die Budapester Straße ein und gingen nordwärts den Zoologischen Garten entlang. Nach einem Wendepunkt kehrten die Teilnehmer zum Breitscheidplatz – dem Start- und Zielpunkt – zurück.[1]

RekordeBearbeiten

Weltrekord Frankreich  Yohann Diniz 3:32:33 h 15. August 2014, EM in Zürich
Europarekord
Meisterschaftsrekord

ErgebnisBearbeiten

Platz Athlet Land Zeit (h)
  Marjan Sakalnyzkyj Ukraine  Ukraine 3:46:32
  Matej Tóth Slowakei  Slowakei 3:47:27
  Dsmitryj Dsjubin Weissrussland  Weißrussland 3:47:59 PB
4 Håvard Haukenes Norwegen  Norwegen 3:48:35
5 Carl Dohmann Deutschland  Deutschland 3:50:27 SB
6 Rafał Augustyn Polen  Polen 3:51:37
7 Rafał Sikora Polen  Polen 3:52:56
8 Nathaniel Seiler Deutschland  Deutschland 3:54:08 PB
9 José Ignacio Díaz Spanien  Spanien 3:55:28 SB
10 Marco De Luca Italien  Italien 3:55:47
11 Andrea Agrusti Italien  Italien 3:57:03
12 Adrian Błocki Polen  Polen 3:57:11
13 Bence Venyercsán Ungarn  Ungarn 3:58:25 NU23R
14 Arturas Mastianica Litauen  Litauen 3:58:29 PB
15 Dušan Majdán Slowakei  Slowakei 3:59:21 SB
16 Iwan Banseruk Ukraine  Ukraine 4:00:57
17 Tadas Šuškevičius Litauen  Litauen 4:01:30
18 Walerij Litanjuk Ukraine  Ukraine 4:01:33
19 Brendan Boyce Irland  Irland 4:02:14
20 Anatole Ibáñez Schweden  Schweden 4:03:53 SB
21 Lukáš Gdula Tschechien  Tschechien 4:05:44
22 Marc Tur Spanien  Spanien 4:09:18
23 Anders Hansson Schweden  Schweden 4:11:36 SB
24 Pedro Isidro Portugal  Portugal 4:11:44
25 Bruno Erent Kroatien  Kroatien 4:24:20
26 Jarkko Kinnunen Finnland  Finnland 4:24:59
Veli-Matti Partanen Finnland  Finnland DNF
Florin Alin Stirbu Rumänien  Rumänien DNF
Michele Antonelli Italien  Italien DNF
Jesús Ángel García Spanien  Spanien DNF
Arnis Rumbenieks Lettland  Lettland DNF
Narcis Ştefan Mihăilă Rumänien  Rumänien DNF
Máté Helebrandt Ungarn  Ungarn DNF
Aleksi Ojala Finnland  Finnland DNF
João Vieira Portugal  Portugal DNF
Karl Junghannß Deutschland  Deutschland DSQ

Weblinks und QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten