Hauptmenü öffnen

Kanton Puiseaux

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Puiseaux war ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Pithiviers im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire; sein Hauptort war Puiseaux. Sein Vertreter im Conseil Régional für die Jahre 2004–2010 war Christian Blumenfeld.

Ehemaliger
Kanton Puiseaux
Region Centre-Val de Loire
Département Loiret
Arrondissement Pithiviers
Hauptort Puiseaux
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.061 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km²
Fläche 123,02 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 4530

GeografieBearbeiten

Der Kanton lag im Norden des Départements Loiret. Im Westen grenzte er an den Kanton Pithiviers, im Norden und Osten an das Département Seine-et-Marne im Süden an den Kanton Beaune-la-Rolande. Sein Gebiet lag zwischen 72 m in Augerville-la-Rivière und Orville und 141 m in Desmonts und Puiseaux über dem Meeresspiegel.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 13 Gemeinden.

Gemeinde Einwohner Jahr Postleitzahl Code INSEE
Augerville-la-Rivière 234 (2015) 45330 45013
Aulnay-la-Rivière 514 (2015) 45390 45014
Boësses 400 (2015) 45390 45033
Briarres-sur-Essonne 531 (2015) 45390 45054
Bromeilles 328 (2015) 45390 45056
Desmonts 168 (2015) 45390 45124
Dimancheville 120 (2015) 45390 45125
Échilleuses 396 (2015) 45390 45131
Grangermont 197 (2015) 45390 45159
La Neuville-sur-Essonne 385 (2015) 45390 45225
Ondreville-sur-Essonne 408 (2015) 45390 45233
Orville 117 (2015) 45390 45237
Puiseaux 3385 (2015) 45390 45258

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
4842 4708 4850 5226 5924 6392 6876