Orville (Loiret)

Gemeinde im Département Loiret, Frankreich

Orville ist eine französische Gemeinde 119 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Kanton Malesherbes im Arrondissement Pithiviers.

Orville
Wappen von Orville
Orville (Frankreich)
Orville
Region Centre-Val de Loire
Département Loiret
Arrondissement Pithiviers
Kanton Malesherbes
Gemeindeverband Communauté de communes du Pithiverais-Gâtinais
Koordinaten 48° 15′ N, 2° 26′ OKoordinaten: 48° 15′ N, 2° 26′ O
Höhe 72–115 m
Fläche 7,19 km2
Einwohner 119 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 45390
INSEE-Code

Sie grenzt im Nordwesten an Augerville-la-Rivière, im Norden an Boulancourt, im Nordosten an Fromont, im Osten an Desmonts, im Süden an Puiseaux, im Südwesten an Briarres-sur-Essonne und im Westen an Dimancheville.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 110 103 111 109 103 110 115 117

In Orville wurde eine Nekropole der Cerny-Kultur ausgegraben.

LiteraturBearbeiten

  • Daniel Simonin: Premières données sur la nécropole des Fiefs à Orville (Loiret) et remarques à propos de la culture de Cerny. In: Scientifique et Littéraire du Vendômois Bulletin de la Société Archéologique. 1991, S. 53–68 (französisch).

WeblinksBearbeiten

 Commons: Orville (Loiret) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien