Kanton Massy-Ouest

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Massy-Ouest war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Palaiseau, im Département Essonne und in der Region Île-de-France. Vertreter im Generalrat des Départements war von 2004 bis 2011 Marie-Pierre Oprandi (zunächst PS, später PG). Es folgte Guy Bonneau (VEC). Der Kanton wurde 1967 gegründet.

Ehemaliger
Kanton Massy-Ouest
Region Île-de-France
Département Essonne
Arrondissement Palaiseau
Hauptort Massy
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 23.897 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 1
INSEE-Code 9115

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Massy.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1999 2006
19.396 21.994